Honorarlehrkraft für DaF am Goethe-Institut Khartum

Für unsere Deutschkurse suchen wir laufend qualifizierte Honorarlehrkräfte für den Unterricht und Prüfungen:

IHRE AUFGABEN:

  • Erteilung von 25 UE/Woche Unterricht auf den Stufen A1 bis B2
  • Teilnahme an Konferenzen, Arbeitsgruppen und Fortbildung, sowie weitere mit dem Unterricht verbundene Aufgaben
  • Falls Prüferzertifikat vorliegt, Abnahme von zentralen Prüfungen A1 bis B2
  • Lernberatung und Mitwirkung an Veranstaltungen für KTN
  • Mitwirkung an Lehrerfortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte des Gastlandes

VORAUSSETZUNGEN:

  • Möglichst Hochschulabschluss in DaF, Germanistik oder einer Fremdsprachendidaktik
  • Sehr gute Kenntnisse im Deutschen (Niveaustufe C1) oder als Muttersprache
  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung (DLL, Grünes Diplom) oder vergleichbare Qualifikation als DaF-Lehrer/in
  • aktuelles landeskundliches Wissen (Deutschlandbezug)
  • Unterrichtserfahrung mit Erwachsenen
  • Vertrautheit mit elektronischen Lehr- und Lernformen
  • Mobilität und zeitliche Flexibilität (Bereitschaft zur Arbeit am Abend, 4-5 Unterrichtstage von Samstag bis Donnerstag, Freitag frei)
  • Bereitschaft, sich auf die Kultur des Gastlandes einzustellen
  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz sowie Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

Einen Honorarvertrag für einen Kursabschnitt von jeweils 11 Wochen mit Option auf Verlängerung sowie Erstattung der Kosten für Hin- und Rückflug. Die Vergütung erfolgt nach dem örtlichen Vergütungsschema für Honorarlehrkräfte des Goethe-Instituts Sudan und kann auf ein Konto in Deutschland überwiesen werden. Nach Eingang Ihrer Bewerbung und bei grundsätzlicher Eignung machen wir Ihnen ein konkretes Angebot. Wir leisten Ihnen Hilfestellung bei der Wohnungssuche, z.B. Unterkunft in einer WG und der Anmeldung bei den sudanesischen Behörden. Und noch ein wichtiger Punkt: Das Arbeitsklima an unserem Institut ist ausgesprochen angenehm!

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Bestätigungen) per E-Mail bis spätestens einen Monat vor Kursbeginn an
Mona Ahmed, Beauftragte für Spracharbeit
mona.ahmed@khartum.goethe.org