Volontariat im Sprachkurs- und Prüfungsmanagement am Goethe-Institut Frankfurt

Zeitraum: 01.02.2018 bis 31.01.2019 

Im Rahmen des Volontariats haben Sie die Möglichkeit, die Arbeit an einem Goethe-Institut in Deutschland am Beispiel des Instituts in Frankfurt näher kennen zu lernen.

Das Volontariat umfasst:

  • Kennenlernen der Arbeit der Goethe-Institute in Deutschland und der Bedeutung der  Region Deutschland im Gesamtnetz am Beispiel des Instituts in Frankfurt
  • Kennenlernen der Arbeitsbereiche an einem Goethe-Institut in Deutschland: Sprachkurse, Mediothek, Prüfungen, Jugendkurse, Kultur- und Freizeitprogramm, Fortbildungen
  • Vertiefte Einarbeitung in die Arbeitsbereiche Sprachkurse und Prüfungen: Ziele, Zielgruppen, Angebote, Qualitätsmanagement, Management, Unterricht auf verschiedenen Stufen (Hospitation und Lehrversuche), Teilnahme am Trainingsprogramm für Kursteilnehmende, Prüfungsabnahme auf verschiedenen Stufen (Hospitation und Durchführung, siehe Zertifizierung)
  • Mitwirkung bei Aufgaben der Sprachkursorganisation und des Sprachkursmanagements
  • Mitwirkung bei laufenden Projekten in den Bereichen Sprachkurse und Prüfungen
  • Mitwirkung bei Aufgaben in der Vorbereitung und Durchführung von Jugendkursen in Frankfurt
  • Ggf. Zertifizierung in einem oder mehreren Prüfungsformaten des Goethe-Instituts
  • Kennenlernen der Marketingaktivitäten für die Goethe-Institute in Deutschland

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Deutsch als Fremdsprache (M.A.). Der Studienabschluss sollte nicht länger als drei Jahre zurückliegen.
  • muttersprachliche Deutschkenntnisse 
  • gute Kenntnisse in mindestens zwei Fremdsprachen
  • interkulturelle Erfahrung durch längere Auslandsaufenthalte
  • Starke kommunikative Kompetenz und Kundenorientierung
  • Ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • zielorientierter und strukturierter Arbeitsstil
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Effizienz
  • Versierter Umgang mit dem Office-Paket

Als Volontär/-in erhalten Sie einen monatlichen Anwärtergrundbetrag in Höhe von 1.770 € brutto.
Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ausschließlich in elektronischer Form und mit Nennung der Referenz „DaF-Volontariat“ bis spätestens 01.12.2017 an frankfurt@goethe.de 

Rückfragen richten Sie bitte an Frau Claudia Both-Billinger, Leiterin Spracharbeit und Prüfungen +49 69 961227-0.