Volontariat am Goethe-Institut Schwäbisch-Hall

Das Goethe-Institut Schwäbisch Hall sucht für die Zeit vom 06.01.2019  bis zum 31.12.2019 in Vollzeit (39,00 Stunden/Woche) eine/-n engagierte/-n Volontär/-in. Sie werden on-the-job in die Strukturen, Methoden und Inhalte der Arbeit eines Goethe-Instituts in Deutschland eingearbeitet.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: 

  • Konzeption, Planung und Evaluation des Kultur- und Freizeitprogamms in Zusammenarbeit mit der Institutsleitung
  • Durchführung des Kultur- und Freizeitprogramms in Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleitung
  • Information, Beratung und Hilfestellung für internationale Kursteilnehmer in Fragen des alltäglichen Lebens
  • Sichtung des kulturellen Angebots der Region 
  • Unterstützung der Verwaltung am monatlichen Anreisetag in allen Zuständigkeitsbereichen 
  • lokale Pressearbeit und Betreuung des social media Auftritts in Zusammenarbeit mit der Institutsleitung

Ihr Profil: 

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium vorzugsweise im Bereich Kulturmanagement
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache 
  • Grundkenntnisse im Projektmanagement
  • gute IT-Kenntnisse (Microsoft-Office, Adobe Indesign)
  • hohe Kommunikationskompetenz
  • Grundkenntnisse in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Lösungsorientierung 
Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Als Volontär/-in erhalten Sie einen monatlichen Anwärtergrundbetrag in Höhe von 1.770 € brutto. 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 5. Oktober 2018 an die Institutsleitung sabine.haupt@goethe.de