Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Journalistenaustausch #goethecloseup
Nahaufnahme

Die „Nahaufnahme“ des Goethe-Instituts ermöglicht Kulturjournalistinnen und -journalisten aus den Bereichen Print, Online oder Radio, für drei bis vier Wochen ihren Arbeitsplatz mit einer Kollegin oder einem Kollegen im Ausland zu tauschen. Sie lernen den professionellen Alltag in ihrem Gastland kennen und berichten über ihre Eindrücke vor Ort.

 Grafik: Nancy Schneider © Goethe-Institut

Nahaufnahme 2018

Im Fokus 2018 stehen Malaysia, Myanmar und die Philippinen.


Blick zurück

Titelgrafik Nahaufnahme © Nancy Schneider / Goethe-Institut

Nahaufnahme 2017

Im Fokus 2017 standen Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Rumänien, Slowakei sowie Estland und Lettland.

Titelgrafik Nahaufnahme © Nancy Schneider / Goethe-Institut

Nahaufnahme 2016

Im Fokus 2016 standen Estland, Lettland und Litauen sowie Griechenland.


#goethecloseup

Der Nahaufnahme-Blog

Mit der Nahaufnahme in die Welt: Kulturjournalistinnen und –journalisten tauschen ihre Arbeitsplätze, berichten über ihren Arbeitsalltag in ihrem Gastland und schildern ihre Eindrücke vor Ort.


Kontakt

Kassandra Beckmann
Stabsbereich Kommunikation
Goethe-Institut e.V.
Dachauer Str. 122
80637 München
Tel. +49 89 15921-696
Fax +49 89 15921-414
nahaufnahme@goethe.de

Top