Medieninfo
Juni 2018

Newsletter

Die „Medieninfo“ ist ein monatliches Informationsangebot des Goethe-Instituts. Darin berichten wir über die Aktivitäten, Programme und Projekte der Goethe-Institute weltweit.

Medieninfo abonnieren

Vorschau

Aktuelles

Auf der Tour kam es zum kulturellen und musikalischen Austausch Foto: Frederik Seeler

Symbiz
Auf Tour mit Musik-Nomaden

Die Berliner Elektro-Band Symbiz bereiste im April mit Unterstützung des Goethe-Instituts Ostafrika. Sie traf afrikanische Künstlerinnen und Künstler und gab Konzerte und Musik-Workshops.

Ranga Yogeshwar nimmt ein Selfie mit dem Publikum auf Foto: Okan Kaya

Ranga Yogeshwar
Es betrifft uns alle

Mit seinem Vortrag „Zukunft der digitalen Welt“ tourte der Wissenschaftsjournalist, Diplomphysiker und Buchautor Ranga Yogeshwar durch die Türkei. Im Interview spricht er über seine Auftritte an den Goethe-Instituten in Ankara und Istanbul, über Künstliche Intelligenz und über die Gemeinsamkeiten des türkischen und des deutschen Publikums.

Schauspielerinnen und Schauspieler der Inszenierung von Patricia Fagundes Foto: Adriana Marchiori

Transit Beben
Kein Duett mit David Hasselhoff

Das Endzeitstück „Beben“ von Maria Milisavljevic feiert am Goethe-Institut Porto Alegre in gleich zwei Inszenierungen Premiere. Den Anfang macht Patricia Fagundes mit ihrer Theatergruppe, darauf folgt die Version von Lucca Simas. Im Interview spricht Milisavljevic über ihr Stück, das von der Verfasstheit der Welt in unseren Tagen sowie von Migration, Krieg und Realitätsflucht handelt.

Ausgaben

Kontakt

Bei Rückfragen oder Interesse an älteren Ausgaben wenden Sie sich bitte an:

Dr. Jessica Kraatz Magri Dr. Jessica Kraatz Magri
Pressesprecherin und Bereichsleiterin Kommunikation
Tel.: +49 89 15921-249
Fax: +49 89 15921-414
Jessica.KraatzMagri@goethe.de