Medieninfo
Oktober 2018

Newsletter

Die „Medieninfo“ ist ein monatliches Informationsangebot des Goethe-Instituts. Darin berichten wir über die Aktivitäten, Programme und Projekte der Goethe-Institute weltweit.

Medieninfo abonnieren

Vorschau

Aktuelles

Johannes Ebert: „Residenzprogramme fördern Offenheit, Dialogfähigkeit und kulturelles Verständnis." Foto: Victoria Tomaschko

Andauernde Grenzüberschreitung
Das Geschenk des fremden Blicks

„Künstlerresidenzen sind der Moment, wo man sich noch einmal neu ausrichtet.“ Der Arbeitskreis deutscher internationaler Residenzprogramme lud im HAU Hebbel am Ufer zu einem Blick auf die Vielfalt und Bedeutung seiner Programme ein.   

Die Finalistinnen und Finalisten Foto: Vladimir Šimíček

Jugend debattiert international
Pro und Contra

Zum zwölften Mal lud „Jugend debattiert international“ die Landessieger des einzigen deutschsprachigen Debattierwettbewerbes für Schülerinnen und Schüler in Mittelosteuropa zum Internationalen Finale ein. Schirmherr der Veranstaltung war der Präsident der Slowakischen Republik Andrej Kiska.

Edith Kollath, Postcards v1 (2018) Foto: Edith Kollath

Dynamics of Air
Wem gehören die Wolken?

Die Ausstellung „Dynamics of Air“ des Goethe-Instituts Australien möchte Luft- und Klima-Phänomene erlebbar machen. Der Architekt und intellektuelle Theoretiker Friedrich von Borries erläutert sein fiktives Projekt UN-Mahac, das er für die Ausstellung entwickelt hat.

Ausgaben

Kontakt

Bei Rückfragen oder Interesse an älteren Ausgaben wenden Sie sich bitte an:

Dr. Jessica Kraatz Magri Dr. Jessica Kraatz Magri
Pressesprecherin und Bereichsleiterin Kommunikation
Tel.: +49 89 15921-249
Fax: +49 89 15921-414
Jessica.KraatzMagri@goethe.de