Zweierpasch in Marseille

Zweierpasch: Till und Felix Neumann © Timmy Hargesheimer

Di, 18.12.2018

Lycée Saint-Charles

5 Rue Guy Fabre

13001 Marseille

Deutsch-französischer Hip hop

Jenseits der Grenzen

Die HipHop-Band Zweierpasch aus Freiburg/Straßburg geht über Grenzen - sprachlich und geografisch. Gemäß ihrem Motto „2 Stimmen – 2 Sprachen“ ermutigen die Zwillinge Felix und Till Neumann mittels ihrer deutsch-französischen Songtexte den kulturellen Austausch.

In Marseille geben Zweierpasch ein Konzert für Schülerinnen und Schüler aus ganz Marseille. Vor dem Konzert bietet das Duo, zusammen mit den sechs jungen Tänzern des Projektes Cities on the Edge, einen Workshop an. 

Die Veranstaltung ist eine Initiative von Studierenden des deutsch-französischen Masters Kulturvermittlung an der Université Aix-Marseille (Marseille-Hildesheim).

Mit freundlicher Unterstützung vom DFJW - Das Deutsch-Französische Jugendwerk, im Rahmen des Programms 1234.

Zweierpasch mit Adenauer-de-Gaulle-Preis ausgezeichnet​!!!

Im französischen Außenministerium in Paris haben Zweierpasch am Donnerstagabend, 22. November 2018, den Adenauer-de-Gaulle-Preis verliehen bekommen. Die siebenköpfige World-HipHop-Band und grenzüberschreitende Bildungsinitiative aus Freiburg reiht sich damit ein in Preisträger wie Helmut Schmidt, Helmut Kohl, Valérie Giscard d'Estaing, Arte oder Patricia Kaas. Der Preis ist dotiert mit 10.000 Euro.


 

Zurück