Symposium 10 Jahre Internationale Joseph-Roth-Gesellschaft – LEIDER AUSGEBUCHT!

10 jaar Internationaal Joseph Roth Genootschap @ Getty Images

So, 16.12.2018

Goethe-Institut Amsterdam

Herengracht 470
Amsterdam

LEIDER AUSGEBUCHT!

Anläßlich des 10-jährigen Jubiläums der Internationalen Joseph-Roth-Gesellschaft finden zwei Vorträge und zwei Buchpräsentationen zu Joseph Roth und Stefan Zweig statt, bei denen auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen sind.

Moderation: Madeleine Rietra
 

Programm:

  • 14:00 Uhr: Leo Frijda (Amsterdam) spricht über die Freundschaft zwischen Joseph Roth und Stefan Zweig.
    Vortrag auf Niederländisch mit Lichtbildern.
     
  • 14:45 Uhr: Els Snick (Gent) liest Proben aus ihrer Übersetzung ins Niederländische des von Madeleine Rietra und Rainer-Joachim Siegel im Wallstein Verlag (Göttingen) herausgegebenen Briefwechsels zwischen Roth und Zweig. Diese Übersetzung erscheint im Januar 2019 als die Nr. 300 der renommierten Serie Privé-Domein im Verlag De Arbeiderspers, Amsterdam.
     
  • 15:15 Uhr: Pause
     
  • 15:30 Uhr: Alexis Tautou (Universität Rennes 2) spricht über Bilder in Joseph Roths Journalistik und Romanen.
    Vortrag auf Deutsch.
     
  • 16:15 Uhr: Heinz Lunzer (Vorsitzender der Joseph-Roth-Gesellschaft, Wien) stellt auf Deutsch die Jahresgabe 2018 der Internationalen Joseph-Roth-Gesellschaft vor.
     
  • 16:45 Uhr: Umtrunk

Im Goethe-Institut sind die Plätze limitiert.
Bitte, melden Sie sich rechtzeitig an bei info-amsterdam@goethe.de.

Zurück