Virtuelle Konferenz Erste virtuelle Deutschlehrerkonferenz Türkei

Erste virtuelle Deutschlehrerkonferenz Türkei Getty Images © Goethe-Institut

Sa, 15.02.2020

versch. Orte

Digitale Formen der Interaktion und Kommunikation sind im täglichen Leben nicht mehr wegzudenken, sei es in der Arbeit, in der Wirtschaft oder im gesellschaftlichen Zusammenleben. Auch in der Fremdsprachendidaktik werden digitale Medien von Lehrer*innen für die Inhaltsvermittlung in Form von Lernapps, Spielen, Erklärvideos, etc. vermehrt eingesetzt. Bei der großen Bandbreite an digitalen Werkzeugen für den Unterrichtseinsatz ist es für viele Lehrer*innen eine Herausforderung, die besten und effektivsten für ihren Unterricht auszusuchen. Um den Bedarfen und Interessen der Deutschlehrer*innen in diesem Bereich entgegenzukommen, veranstalten die Goethe-Institute Türkei am 15.02.2020 die erste virtuelle Deutschlehrerkonferenz für Deutschlehrer*innen in der Türkei.

Ohne weite Anreisewege und Kosten, haben Sie die Möglichkeit, von zuhause aus oder von unterwegs mit der Adobe Connect Mobile App auf Ihrem Tablet oder Smartphone an der ersten virtuellen Deutschlehrerkonferenz mit Referent*innen aus Deutschland und der Türkei teilzunehmen und neue Inspirationen und Anregungen einzuholen. Sie lernen neue Tools und ihren Einsatz im Deutschunterricht kennen.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme
Zur Teilnahme an der Konferenz benötigen Sie das Programm Adobe Connect auf Ihrem Computer oder die Adobe Connect Mobile App auf Ihrem Tablet oder Smartphone.

Mehr Informationen zur virtuellen Deutschlehrerkonferenz finden Sie hier
 

Zurück