Festival für klassische Musik in der ligurischen Riviera di Levante Lerici Music Festival 2020

Orchester von Lerici © Irene Gennaro

Mo, 03.08.2020 -
So, 16.08.2020

Rotonda Vassallo

Liguria Levante

19032 Lerici (SP)

Die Musik gehört zu Lerici. Sie bildet den Widerhall zahlreicher Stimmen von Dichtern und Schriftstellern, Künstlern und Intellektuellen, sowie von Dramaturgen, die dort gelebt haben. Dank des Lerici Music Festivals wird die Musik auch in diesem Jahr in der Perle am Golf der Poeten erklingen.   

2017 gründete der aus Lerici stammende Dirigent Gianluca Marciano dieses Festival der klassischen Musik, das in dem magischen Rahmen der ligurischen Riviera zwei Wochen lang ein reiches Programm bietet. Dazu tragen sowohl international bekannte Künstler als auch junge Talente bei und die große Tradition der klassischen Musik wird ebenso dargeboten wie allseits bekannte Stücke der Filmmusik. Das Festival verwandelt Lerici in eine Künstlerresidenz und in eine kreative Gemeinschaft, zu der die Bewohner ebenso gehören wie die Touristen und Musiker.

Das Festival widmet der Musik des Komponisten Ludwig van Beethoven zu Ehren seines 250sten Geburtstags besondere Aufmerksamkeit. Seine Musik begleitet das Programm mit einer Serie von Konzerten und einzelnen Musikstücken in der Zeit vom 4. bis 15. August.  
 
Siehe das gesamte Programm https://lericimusicfestival.com/it/schedule/
 
Weitere Initiativen gesellen sich zu den Konzerten, so etwa die Debatte „Das Metier der Musik“ und die Erinnerung an den großen Regisseur Federico Fellini im Jahr der Hundertjahrfeier seiner Geburt. 
 
Das Festival steht unter der Schirmherrschaft des EU-Parlaments für das Projekt „Il mestiere della musica“, als auch unter der der Gemeinde Lerici und der Region Ligurien. Es wird vom Mibac und von zahlreichen privaten Sponsoren unterstützt. Das Goethe-Institut zählt zu seinen Partnern.
 

Zurück