Ausstellung Glasgow International - Jimmy Robert

 Jimmy Robert, untitled (belladonna), 2007/2015. Installation: archival inkjet print, charcoal. © Jimmy Robert, image courtesy Tanya Leighton Gallery, Berlin

Fr, 11.06.2021 -
So, 08.08.2021

Hunterian Art Gallery

82 Hillhead Street
University of Glasgow
G12 8QQ Glasgow

Jimmy Robert, untitled (belladonna), 2007/2015. Installation: archival inkjet print, charcoal.

"Tabacco Flower"

Die Ausstellung "Tobacco Flower" ist eine große Installation mit neuen Arbeiten des Künstlers Jimmy Robert, die sich insbesondere mit den Beziehungen zwischen Europa und der Karibik beschäftigt. In einer Zeit, in der die Beziehung Großbritanniens zu Europa höchst unsicher ist und die historische Schuld Großbritanniens als Kolonialmacht heftig diskutiert wird, ist dieses Thema sowohl dringend als auch umstritten. 

Robert behandelt solch umstrittenes Material mit subtilen Mitteln und mit sorgfältiger Aufmerksamkeit für Differenz und Spezifität. Die Arbeit befasst sich mit intimen Erfahrungen ebenso wie mit politischen Kontexten. Robert arbeitet mit verschiedenen Medien, darunter Film und Performance, und setzt sich direkt mit The Hunterian und seinen historischen Sammlungen auseinander, um die kulturelle Rahmung von Identitäten und Wünschen zu untersuchen.

Ausstellungsort
The Hunterian Art Gallery 
82 Hillhead Street University of Glasgow
Glasgow G12 8QQ

Öffnungszeiten
Das Hunterian Museum ist an Wochenenden geöffnet (Fr-So, 11-17 Uhr).

Der Eintritt ist frei und erfolgt mit einem Zeitticket im Vorverkauf.


Unterstützt von Glasgow International und dem Goethe-Institut.


Im Rahmen dieser Ausstellung findet am 17. Juni ein Online-Gespräch zwischen dem Künstler Jimmy Robert und Kurator*in Mason Leaver-Yap.

Zurück