Worte jenseits der Grenzen. Die deutschen Autor:innen auf dem #SalTO22

Banner SalTO 2022 © Salone internazionale del libro di Torino © Salone internazionale del libro di Torino

Goethe-Institut und Frankfurter Buchmesse auf der Internationalen Turiner Buchmesse mit neuen Gästen und Unterstützung für italienische Verlage in Erwartung des Gastlandauftritts Italien bei Frankfurt 2024.

Fünf Autorinnen und ein Autor, einige davon unveröffentlicht, begleiten uns mit ihren Werken in Leben und Schicksal ihrer literarischen Protagonisten. In ihre Tragödien, in obskure und kriminelle Verflechtungen und mit dem Bedürfnis, die Stereotypen auf den Kopf zu stellen. Begegnungen mit verschiedenen Gattungen der Literatur und mit der Anregung nachzudenken und zu reflektieren, unsere Phantasie zu beflügeln und, warum nicht, auch Spaß zu haben.

Unsere Autor:innen:

Worte jenseits der Grenzen. Die deutschen Autoren und Autorinnen auf dem #SalTO22 © Frankfurter Buchmesse

Zurück