Filmklub KINO! Film Salon: Aus dem Nichts

Aus dem Nichts © Magnolia Pictures

22.05.22
14.00 Uhr EST

Online

Anmeldung
KINO! Film Salon ist ein monatlicher Online-Filmclub, in dem Sie mit anderen über deutsche Filme diskutieren können.
 
Wie es funktioniert: Jeden Monat suchen wir uns einen deutschen Film oder eine Serie aus, die in den USA aktuell zum Streamen verfügbar sind, schauen sie unabhängig voneinander an und treffen uns dann zu einem moderierten Gespräch mit anderen Fans des deutschen Films.
 
Im Mai freuen wir uns auf eine spezielle Cannes-Ausgabe mit einem Überraschungsgast. Wir reden über Fatih Akins preisgekrönten Film Aus dem Nichts, der 2017 auf dem Festival uraufgeführt wurde und Diane Kruger den Preis als Beste Schauspielerin einbrachte. US-Teilnehmer*innen können den Film unter anderem auf Prime Video, Youtube, Google Play, und Apple TV streamen.

Nach dem Tod ihrer Familie bei einem Terroranschlag gerät Katjas Leben aus den Fugen. Sie schafft es, die Beerdigung zu überstehen, aber die nervenaufreibende Suche nach den Täter*innen und ihrem Motiv für die sinnlose Tötung erschwert ihre schmerzhafte Trauer. Der Prozess gegen die beiden Verdächtigen, ein junges Paar aus der Neonazi-Szene, treibt sie an den Rand des Abgrunds. Es gibt einfach keine Alternative: Katja will Gerechtigkeit.

Moderiert von Sydney Levine
 
Sydney Levine berät, interviewt und schreibt über Filmemacher und die Filmindustrie. Sie lehrte internationales Filmgeschäft an Universitäten wie UCLA, Chapman, The New School of Social Research und der Hochschule für Fernsehen und Film München sowie auf Festivals wie dem Cannes Producers Workshop und Berlinale Talents. Sie kreierte FilmFinders, die erste Datenbank für die Filmindustrie, die von IMDb akquiriert wurde. Derzeit lebt sie in Berlin und Los Angeles. 
 
KINO! Film Salon ist eine Produktion von Telescope Film, in Zusammenarbeit mit dem German Film Office.

Aus dem Nichts
Regie: Fatih Akin
Mit Diane Kruger, Numan Acar, Denis Moschitto
Deutschland/Frankreich 2017
106 Minuten

Zurück