Workshops und Führungen Ausstellungsführungen für Erwachsene und Familien

German Encounters – Contemporary Masterworks from the Deutsche Bank Collection © Qatar Museums

Di, 03.10.2017 -
Sa, 20.01.2018

Doha Fire Station

German Encounters: Masterpieces from the Deutsche Bank Collection

Im Rahmen der Deutschen Saison Katar 2017 und als Begleitprogramm zur Ausstellung German Encounters: Masterpieces from the Deutsche Bank Collection in der Doha Fire Station laden Qatar Museums, die Deutsche Botschaft und das Goethe-Institut Golf-Region Familien zu Workshops und Führungen ein.
 
Jeden Samstag bis zum 20. Januar 2018 findet von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr ein Familienworkshop statt:  Im Wechsel werden die Workshops „Beloved Red“ und „More Light“ im Studio 4 der Doha Fire Station durchgeführt.
 
Unsere Live Speaker stehen täglich von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr in der Ausstellung zur Verfügung, um Fragen der Besucher zu beantworten und sie auf Wunsch durch die Ausstellung zu begleiten. Jeden Mittwoch, Freitag und Samstag bieten sie eine der drei möglichen Touren an. Treffpunkt ist der Empfangstresen am Eingang der Ausstellung.
 
Frauenpower!
Künstlerinnen in der Sammlung Deutsche Bank

Jeden Mittwoch bis 17. Januar 2018, 17.30 Uhr
 
Während eine Künstlerexistenz als weiblicher Lebensentwurf noch um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert in Deutschland kaum realisierbar war, definierte sich das Bild der Frau in der Kunst nach 1945 neu. Seit Beginn der Unternehmenssammlung hat die Deutsche Bank früh Werke von Künstlerinnen gesammelt, die heute eine wichtige Rolle im internationalen Kunstmarkt spielen: Rosemarie Trockel, Isa Genzken, Katharina Grosse, Karin Sander oder Annette Kelm. Wer sind diese Frauen und welche Bedeutung haben Ihre Kunstwerke für die Entwicklung der Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts? Lernen Sie die großen Frauen aus der Kunstsammlung der Deutschen Bank kennen.
 
Überblicksrundgang: Deutsche Kunst im Spiegel der Sammlung Deutsche Bank
Jeden Freitag bis 19. Januar 2018, 17.30 Uhr
 
Seit 1979 hat die Deutsche Bank eine der bedeutendsten Sammlungen internationaler Zeichnungen und Fotografien nach 1945. Dabei spielt Kunst aus Deutschland eine wichtige Rolle. Wie spiegelt die Unternehmungssammlung gesellschaftliche sowie künstlerische Entwicklungen und Strömungen des Landes wider? Welche waren Ihre künstlerischen Väter und Protagonisten, die noch heute uneingeschränkte Bedeutung genießen? Ein dialogischer Rundgang durch die Ausstellung möchte einen Überblick über die wichtigsten Kunsttendenzen geben und bedeutende Maler/innen, Konzeptkünstler/innen und Fotograf/innen zwischen Abstraktion und Figuration vorstellen.
 
Ein Unternehmen sammelt Kunst: Kunst am Arbeitsplatz – Dekoration oder nachhaltiges Anliegen?
Jeden Samstag bis 20. Januar 2018, 17.30 Uhr
 
Kreativität ist die Quelle von Innovation und Fortschritt. Seit über 35 Jahren ermöglicht die Deutsche Bank deshalb weltweit den Zugang zu zeitgenössischer Kunst mit ihrer Sammlung. Kunst am Arbeitsplatz: Die Kunstwerke wurden von Anfang an in den Filialen, Konferenzräumen und Büros der Deutschen Bank gezeigt und als „kulturelles Kapital“ nicht nur den Mitarbeitern der Bank, sondern auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Ein Rundgang durch die Ausstellung lädt ein zu einer Entdeckungsreise durch die deutsche Kunstlandschaft und zum Austausch über das Anliegen der Unternehmenssammlung, die sich an über 700 Standorten der Bank weltweit fortsetzen lässt. Erfahren Sie mehr über das Kunstengagement der Deutschen Bank als einen nachhaltigen Beitrag zur Entwicklung unserer Gesellschaft.
 
Mehr Information zur Ausstellung German Encounters: Masterpieces from the Deutsche Bank Collection.
 
Der Zeitplan aller Vorträge und Workshops ist auf der Webseite von Qatar Museums einsehbar.

Zurück