Vortrag Automotive Design und ein Einblick in Projekte des Volkswagen Group Future Centers

German Design Icon © Volkswagen Group

Mi, 15.11.2017

QM Gallery Al Riwaq

Vortrag mit Peter Wouda, Leiter des Volkswagen Group Future Center

Im Rahmen der Deutschen Saison Katar 2017 und als Begleitprogramm zur Ausstellung Driven by German Design in der Al Riwaq Gallery laden Qatar Museums, die Volkswagen Group Culture, die Deutsche Botschaft und das Goethe-Institut Experten verschiedener Designdisziplinen ein, um einen Einblick in ihre Arbeit zu geben und über zukünftige Herausforderungen für Designer zu sprechen. Das Programm richtet sich an junge Kreative, Designstudenten und Designfans aus Katar.
 
Peter Wouda spricht über das Gestern, Heute und Morgen des deutschen Automobildesigns und über die Zukunft von Mobilität – wie z.B. selbstfahrende Autos.  Er stellt Projekte vor, an denen er und sein Team im Volkswagen Group Future Center Potsdam arbeiten.
 
Der Zeitplan aller Vorträge und Workshops ist auf der Webseite von Qatar Museums einsehbar.
 
Mehr Information zur Ausstellung Driven by German Design.

Zurück