Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Digitaler VeranstaltungskalenderGoethe-Institut

Kalender für digitale Veranstaltungen

Der digitale Kulturbetrieb nimmt langsam richtig Fahrt auf. Damit Sie beim rasant wachsenden Angebot an Live-Streams und Digital-Kunst den Überblick bewahren, stellen wir Ihnen hier die Veranstaltungstipps für diese Woche vor: mit Kino, Musik und vielen weiteren kulturellen Angeboten.

Wochenplan

Sonntag, 17. Mai 2020, 21 Uhr
KINO | DER LANGE SOMMER DER THEORIE


„Was tun?“ Diskursiv und unterhaltend wirddie Forderung nach politischem Handeln von dreijungen Frauen, Nola, Katja und Martina formuliertund in die Tat umgesetzt.

Der lange Sommer der Theorie

Montag, 18. Mai 2020, 21 Uhr
THEATER | The rest is missing


Ist unser Schicksal vorherbestimmt oder können wir es beeinflussen? Gervaise träumt davon, mit einer eigenen Wäscherei ihr Glück zu machen, der Arzt Pascal will mit seinen Studien zur Vererbung die Menschheit retten. Auftakt einer dreiteiligen Serie durch den faszinierenden Kosmos des französischen Schriftstellers Émile Zola.

The rest is missing

Dienstag, 19. Mai. 2020
MUSIK | MUSIKRAUM


“East is East, and West is West, and never the twain shall meet”; dies ist bei Donia & Beshrs Musik nicht der Fall. Seit sie sich bei einer offenen Jam-Session getroffen haben, brechen sie diese Regel und lassen ihre verschiedenen Musikstile miteinander verschmelzen. 2015 wurden sie offiziell ein Duo. Sie singen ihre Lieder neben Arabisch auch auf vielen weiteren Sprachen.

Donia & Beshr
Mittwoch, 20. Mai, 21 Uhr
FILM | DER UNSICHTBARE RAHMEN


1988 begab sich die in Berlin lebende britische Regisseurin Cynthia Beatt auf eine Reise in wenig bekanntes Terrain. Unter dem Titel CYCLING THE FRAME drehte sie einen Film, der der Berliner Mauer folgte. Der West-Berlin und die über die Maueransichten von Ost-Berlin einfing. Im Juni 2009 zeichneten Cynthia Beatt und Tilda Swinton die Linie der Mauer nach, die Berlin einst von Ost- und Westdeutschland isolierte. DER UNSICHTBARE RAHMEN beschreibt diese Reise, den Fall einer Mauer und 21 Jahre später, durch abwechslungsreiche Landschaften, diesmal auf beiden Seiten der ehemaligen Mauer.

Hier erhalten Sie das Passwort für den Film.

The insivible frame
Donnerstag, 21. Mai, 20 Uhr
MUSIK | UNITED WE STREAM


MENSCHENMENGEN MEIDEN UND ZU CLUBMUSIK TANZEN? Das muss kein Widerspruch sein. Um die Berliner Clubkultur aufrechtzuerhalten, senden einige Clubs täglich ab 19 Uhr per Live-Stream – zum Beispiel aus dem Watergate, Tresor, Kater Blau, Rummels Bucht, Griessmuehle, Sage Club, Salon zur Wilden Renate, Sisyphos, Anomalie, Zur Klappe. Unterstützer*innen können über eine Fundraising-Plattform einen freiwilligen Betrag für Berliner Clubs und Kunstschaffende spenden.

United we stream


Freitag, 22. Mai, 21 Uhr
ZEIT ZUZUHÖREN


Warten im grossen weiten Ozean
Der 19-jährige Simon segelt ein Jahr lang auf einem kleinen Schiff mit einem Freund und dessen Vater durch das Mittelmeer, die französische und spanische Küste entlang. Trotz eines Schiffbruchs, beschließen sie, ohne Motor weiterzumachen, wie in den alten Zeiten.

Zeit zuzuhören
Samstag, 23. Mai, 20:04 Uhr
KULTURAMA | HOME FROM HOME

 
Home from Home soll einen Einblick in die außergewöhnliche Situation geben, während der COVID 19-Pandemie zu Hause eingesperrt zu sein. Die Künstler erforschen die gemeinsamen Herausforderungen des Zuhauseseins, die Frustrationen, die Langeweile, die Ängste, aber auch die Fähigkeit, zu reflektieren, etwas zu schaffen und Verbindungen herzustellen.

Home from home

Sonntag, 24. Mai 2020
FILM | SUPERMARKT


Willi ist 18 und lebt auf der Straße. Ohne Orientierung lässt er sich durch die Stadt treiben, immer auf dem Sprung. Er begegnet Menschen wie dem Journalisten Frank, der ihm helfen möchte, oder dem schmierigen Kleinganoven Theo, der ihn auf den Strich schicken will. Als Willi Monika trifft, der es noch schlechter geht als ihm, will er ihr helfen, denn sie will nichts von ihm und er kann ihr was geben ...

Hier bekommst du dass Passwort und weitere Informationen zu Goethe on Demand.
Supermarkt Montag, 25. Mai 2020
THEATER | HAMLET


Wer kennt nicht Hamlet, eins der bekanntesten Werke von William Shakespeare? Heute wollen wir gemeinsam die Aufführung von Neuen Globe Theater ansehen. Hamlet studiert in Deutschland, in Wittenberg. Sein Vater stirbt, er reist zur Beerdigung nach Helsingör. Claudius, der jüngere Bruder seines Vaters, ist der neue König und heiratet Hamlets Mutter. Hamlet hat eine Erscheinung. Sein Vater fordert ihn, scheinbar aus dem Jenseits heraus, auf, seinen Tod zu rächen: Kein anderer als Claudius, Hamlets Onkel, habe ihn hinterrücks vergiftet. Doch Hamlet überkommen Zweifel. Traut er diesem Traumbild?

Hamlet Dienstag, 26. Mai 2020
MUSIK | MUSIKRAUM


Die Indie-Rock-Band Mafar wurde 2014 in Bethlehem gegründet. In den Augen vieler junger Menschen ist das Leben wie ein Labyrinth, aus dem ein Ausweg gefunden werden muss; daher ihr Name Mafar, der auf Deutsch „Ausweg“ bedeutet. Mit ihrer alternativen Musik, die in der palästinensischen Szene bis dato nicht üblich war, entführen sie den Hörer in ein neues Musikgenre und bieten so einen Ausweg aus dem Gewöhnlichen an.

Mafar

 

Dauerhafte Angebote

Das Programmkino Fux Lichtspiele in Hamburg Altona hat ein Kurzfilmprogramm zusammengestellt.
Fux Lichtspiele

„Live gelesen“ - Eine Vorlesestunde fuer Kinder mit bekannten Autorinnen wie Kirsten Boie und Cornelia Funke gibt es Montags bis Freitags um 18 Uhr im SWR Kindernetz und danach on demand im SWR Kindernetz Podcast.

In der Woche nach Ostern macht "Live gelesen" eine Woche Ferien. Danach geht es weiter!
SWR Kindernetz Podcast.
 

DIGITALE KULTURANGEBOTE AUS DEN VEREINIGTEN ARABISCHEN EMIRATEN


Dubais Kreativdistrikt Alserkal Avenue öffnet seine Galerien über eine neue digitale Plattform. Besucher können die Kunstgalerien und neuen Ausstellungen in 360-Grad-Ansicht erkunden, ihre Lieblingskunstwerke vergrößern, über die Künstler lesen und vieles mehr.
Alserkal Avenue

Eine Zusammenstellung der digitalen Kulturangebote in Dubai finden Sie hier: 
Visit Dubai

Das Ministerium für Kultur und Tourismus - Abu Dhabi (DCT) hat CulturAll eine neue Initiative, CulturAll, ins Leben gerufen, bei der verschiedene Kulturinstitutionen in Abu Dhabi, darunter der Louvre Abu Dhabi, das Kulturzentrum Manarat Al Saadiyat und Qasr Al Hosn, Videoclips, virtuelle Veranstaltungen, Workshops und mehr zeigen werden. Mehr Informationen auf den Social-Media-Kanälen:
Instagram DCT
Facebook DCT
Twitter DCT

Top