Stellenausschreibung PASCH-Projektkoordinator/in Maskat

Stellenausschreibung

PASCH-Projektkoordinator/in zur Betreuung des Deutschunterrichts an omanischen Schulen (75%) sowie Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache (25%)

PASCH-Projektkoordinator/in zur Betreuung des Deutschunterrichts an omanischen Schulen (75%) sowie Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache (25%)

Das Sprachkurs- und Prüfungszentrum des Goethe-Instituts in Maskat, Oman, sucht für den Zeitraum vom 01. September 2022 bis 31. August 2025 mit Möglichkeit auf Verlängerung eine qualifizierte Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache zur Betreuung des Deutschun terrichts an omanischen Schulen sowie zur Unterrichtstätigkeit am Goethe-Institut. Der Arbeitsvertrag wird nach lokalem omanischem Recht geschlossen. Dienstantritt kann nach Erlangung des Visums und der Arbeitserlaubnis erfolgen, was 4 bis 6 Wochen dauern kann.


Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden (26 Unterrichtsstunden/Woche à 45 Minuten auf den Niveaustufen A1-C1, vorwiegend jedoch in der Grundstufe), was einem Jahres-Unterrichtsdeputat von 1141 Unterrichtseinheiten für folgende Tätigkeiten entspricht:
 

  • Betreuung und Supervision der PASCH-Schulen in Absprache mit dem Institutsleiter
  • Erteilung von Sprachunterricht für omanische Deutschlehrer*innen und Kursteilnehmer*innen des Goethe-Instituts
  • Erteilung von Methodik-Didaktik-Trainings für omanische Lehrer*innen
  • regelmäßige Schulbesuche: Modellunterricht, Hospitation und Nachbesprechung
  • Weiterentwicklung des bestehenden Curriculums bzw. Anpassung dessen für das Schulfach Deutsch in Absprache mit dem omanischen Bildungsministerium
  • Entwicklung und Durchführung der Deutschprüfungen in Absprache mit dem omanischen Bildungsministerium
  • Evaluation des Pilot-Projekts in Zusammenarbeit mit dem omanischen Bildungsministerium
  • Abnahme von Goethe-Prüfungen am Goethe-Institut
  • Mitwirkung im Sprachkursbetrieb und bei Veranstaltungen des Goethe-Instituts
Die Tätigkeiten im Rahmen der PASCH-Schulkoordination fallen fast ausschließlich vormittags an. Die Unterrichtstätigkeit am Goethe-Institut ist vorwiegend in den Abendstunden zu leisten.


Anforderungen:
  • Deutsch als Muttersprache oder Nachweis über Sprachkompetenz auf C2-Niveau
  • abgeschlossenes Hochschulstudium und DaF-Qualifikation
  • mehrjährige DaF-Lehrerfahrung, auch im Ausland
  • Erfahrung in der DaF-Lehreraus- und –fortbildung
  • Erfahrung mit lernerzentrierten und handlungsorientierten Unterrichtsformen
  • Erfahrung mit online-Lernarrangements (Smart-Board, E-Klassenbuch, Online-Unterricht)
  • Vorzugsweise Erfahrung mit PASCH-Projekten und schulischem Umfeld im Ausland
  • Prüferzertifikat des Goethe-Instituts  (A1-C2) erwünscht
  • Gute Englischkenntnisse, Arabischkenntnisse erwünscht
  • Hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz in Außenstellen im Oman
  • Interkulturelle Sensibilität in einem islamischen Umfeld sowie hohe soziale Kompetenz
  • (Führerschein Klasse B)

Unsere Leistungen:
  • ortsüblich angemessene Vergütung
  • Bereitstellung einer mietfreien Dienstwohnung durch das Bildungsministerium
  • Aufenthaltsgenehmigung, Pflichtversicherung und Visum entsprechend dem örtlichen Arbeitsrecht
  • Übernahme der Flugkosten (Economy) zu Dienstantritt und Dienstende

Bewerbungen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und aussagekräftige Motivation in elektronischer Form) bitte bis 15. Juli 2022 an:


Goethe-Institut Maskat
Salman Kouhi
Leitung
salman.kouhi@goethe.de