Kontakt und Einschreibung

Einschreibung Foto: GI-Kabul/Adam Arman

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Gerne können Sie im Sprachkursbüro vorbeikommen und sich dort persönlich beraten lassen.

Das Goethe-Institut Afghanistan bleibt bis auf weiteres geschlossen.

گويته انستيتوت أفغانستان الى امر ثاني مسدود ميباشد.
Sie können sich anmelden, indem Sie persönlich vorbeikommen.

Zahlungsmodalitäten: 

Bargeld
Wenn Sie einen Kurs bei uns besuchen möchten und bereits Vorkenntnisse im Deutschen haben, bitten wir Sie, einen Einstufungstest abzulegen. So können wir Ihre Deutschkenntnisse richtig einschätzen und den optimalen Kurs für Sie finden. Den Test können Sie während der Einschreibezeit ablegen. Weitere Termine nach Vereinbarung.
  • Bei Stornierung bis zu einem Tag vor Kursbeginn wird die eingezahlte Kursgebühr unter Einbehalt einer Verwaltungsgebühr von 20 Prozent erstattet.
  • Nach Kursbeginn ist die Rückzahlung der Kursgebühren nicht mehr möglich.
  • Die Rücktrittserklärung muss schriftlich eingereicht werden.
Derzeit sind keine Kurse verfügbar.

1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen

Unsere Kurse sind für Erwachsene konzipiert. Jugendliche ab 15 Jahren können nach Absprache teilnehmen.

2. Kurseinteilung/Klassengröße

2.1. Die Zuweisung zu einer Kursstufe erfolgt aufgrund des Einstufungstest am Institut. Anfänger und Teilnehmer, die innerhalb des vergangenen Jahres einen Kurs an einem Goethe-Institut besucht haben, brauchen keinen Einstufungstest zu machen.

2.2. Unsere Kurse haben mindestens 8, auf A-Niveau höchstens 20 und auf B-/C-Niveau höchstens 16 Teilnehmer. Wir behalten uns das Recht vor, einen Kurs mit zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. In diesem Fall bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeit, in einen anderen Kurs zu wechseln oder die Kursgebühr zurück zu erhalten.

3. Alphabetisierung 

3.1. Ausreichende Schreib- und Lesekenntnisse sind Voraussetzung für den Besuch der Sprachkurse. Um das Alphabetisierungsniveau festzustellen, führen wir bei Bedarf einen Alphabetisierungstest durch.

3.2. In den Sprachkursen des Niveaus A1 wird innerhalb der ersten Kurswoche die Alphabetisierung der Teilnehmer überprüft. Sollte sich herausstellen, dass ein Teilnehmer über unzureichende Schreib- und Lesekenntnisse verfügt, wird der Wechsel in einen Alphabetisierungskurs veranlasst.

4. Kurswechsel 

4.1. Ein Kurswechsel ist nur bei entsprechenden sprachlichen Voraussetzungen und freier Platzkapazität möglich. Wird von dem Teilnehmer eine Umbuchung veranlasst (zum Beispiel Änderung des Kurstermins), berechnen wir eine Umbuchungsgebühr von 250 AFG.

5. Gebühren 

5.1. Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise in der jeweils aktuellen Kursinformation des Goethe-Instituts Afghanistan sind Vertragsbestandteil.

6. Rücktritt 

6.1. Die Rücktrittserklärung muss schriftlich eingereicht werden.

6.2. Bei Stornierung bis zu einem Tag vor Kursbeginn wird die Kursgebühr unter Einbehalt einer Verwaltungsgebühr von 20 Prozent erstattet.

6.3. Nach Kursbeginn ist weder eine Rückerstattung der Kursgebühr noch das Ausstellen eines Gutscheins möglich, unabhängig davon, ob der Teilnehmer den Kurs bereits besucht hat.

7. Pflichten des Kursteilnehmers/der Kursteilnehmerin 

Der/die Kursteilnehmer/in ist verpflichtet, die am Institut geltende Kurs- und Hausordnung einzuhalten.

8. Haftung des Goethe-Instituts/Höhere Gewalt 

Die Haftung des Goethe-Instituts und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (zum Beispiel Naturkatastrophen, Überschwemmungen, Feuer, Krieg, behördliche Anordnungen und alle Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).

Stand 06/2010