Professional development in Afghanistan

Fortbildung in Deutschland © Colourbox

Goethe-Institut Afghanistan offers training programmes for German teachers who are teaching German as a foreign language in schools or universities. Additionally, the Goethe-Institut supports educational institutions by providing textbooks and other teaching materials to enable modern, communicative lessons. 

  • German teachers have the opportunity to enhance their language skills in specially designed courses.
  • We furthermore offer an observation programme, in which German teachers receive methodic and didactic training through observation of a class at Goethe-Institut in Kabul.

Hospitationsprogramm

Ein Hospitationsprogramm für zukünftige Lehrkräfte in Deutsch als Fremdsprache richtet sich an alle Interessierten, die mindestens über das Sprachniveau C1 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen verfügen und das 18. Lebensjahr vollendet haben.Das Hospitationsprogramm umfasst in der Regel 140 Unterrichtseinheiten, die sich über zwei Quartale verteilen.

Inhalt dieses Programms:

1. Quartal
  • Unterrichtsbeobachtung in einer A1 (Grundstufe)
  • Vor- und Nachbesprechung des beobachteten Unterrichts
  • selbständiges Unterrichten von ausgewählten Unterrichtssequenzen
2. Quartal
  • selbständige Übernahme eines Kurses mit Betreuung durch einen Coach-Lehrer/ eine Coach-Lehrerin
Unser Programm wird von qualifizierten Fachlehrern durchgeführt und wird bei erfolgreicher Teilnahme durch ein Zeugnis zertifiziert.