Projekte

PulungunzaW Foto: Diana Monteiro © Goethe-Institut Angola

Kampf der Frauen
Pulungunza!

PULUNGUNZA, das Filmfestival über den Kampf der Frauen um ihre Rechte, ist ein gemeinsames Projekt von ONDJANGO FEMINISTA und dem Goethe-Institut Angola.

ChibindaTeaser Foto: Maximilian Wemhöner, © Goethe-Institut Angola

Museumskooperation Luanda - Berlin
Chibinda Ilunga, Hermann Baumann und die angolanische Kunst

Alles zu unserer Kooperation mit dem Museu Nacional de Antropologia in Luanda und dem Ethnologische Museum Berlin (SMB/SPK).

AfricomicsAngola Bild: Nza Costa © Africomics

Africomics

Künstler*innen aus 14 afrikanischen Ländern treffen sich in Workshops und erschaffen gemeinsam eine neue (Comic-)Welt!
 

Auf dem Bild sind mehrere Personen unterschiedlichen Alters und Geschlecht zu sehen. Grafik: Tobias Schrank © Goethe-Institut

Family Matters
Familiensachen

Das Projekt Familiensachen - Family Matters geht unterschiedlichen Aspekten der Familie als sozialer Einheit in sieben afrikanischen Ländern nach. 29 Familien erzählens ihre Geschichten...

Nahaufnahme von Rachel Leah Jones, quer über ihren Mund Statements in verschiedenen Sprachen Rachel Leah Jones | © Philippe Bellaiche

Filme gegen Zensur
Cut it out

Regisseure aus 20 Ländern, darunter auch aus Angola und Deutschland, erstellen Filme gegen Zensur. Jeder Film, maximal 45 Sekunden lang, setzt ein Zeichen der Solidarität mit Menschen in all jenen Ländern, die unter der Einschränkung von Meinungsfreiheit leiden.

Michael Thielen ist Karl Marx Double in Trier. Er sitzt im Garten des Karl-Marx-Hauses. Foto: Stefanie Preuin © picture alliance / SZ Photo

200 Jahre Karl Marx

Karl Marx feiert 2018 seinen 200. Geburtstag. Zum Jubiläum haben wir ein Themendossier zusammengestellt. Mit Playlist, Foto-Essay, Videokunst. Und einem Selbsttest: Finden Sie heraus, wieviel Marx in Ihnen steckt

Music In Africa © Jabu Nkosi

Music In Africa

Music in Africa ist eine auf Information und Austausch ausgerichtete Internetplattform, die dem afrikanischen Musiksektor gewidmet ist. 

Ten Cities © Goethe-Institut

Ten Cities

Public Sphere
Urban Space
Club Culture