Spoken-Word-Wettbewerb Ngola Slam

Ngola Slam © ngolaslam

Do, 16.12.2021 -
So, 19.12.2021

Palácio de Ferro, Luanda

Angolanischer Spoken Word Wettbewerb

Wir freuen uns sehr, die diesjährige Ausgabe des Ngola Slams als Projektpartner unterstützen zu dürfen. Alle Informationen zur Teilnahme und Anmeldung:


PROGRAMM

16. Dezember 2021

15:00 Uhr – Eröffnung des Festivals

17:00 – 20:00 Uhr – Freies Mikrofon
 

17. Dezember 2021

13:30 Uhr – Spoken-Word-Workshop für Kinder, Jugendliche und junge Leute, Berufs- oder Hobbydichter*innen, mit grundlegenden Lektionen über Spoken Word (Geschichte, Format und Slams), Teilbereiche wie Spoken-Word-Konzepte, kreatives Schreiben, Einsatz der Stimme, Positionierung auf der Bühne und Kontakt zum Publikum umfassen. (Lehrer*innen Elisangela Rita und Pedro Bélgio).

17:30 Uhr – Zwela Spoken Word ist eine Diskussionsrunde, die durch den Inhalt der gesprochenen Poesie ausgelöst wird und zu der alle Dichter*innen und Denker*innen zum Nachdenken über soziale Gestaltung eingeladen werden. Dieses Mal lautet das Thema "Place of Speech" und kulturelle Aneignung.


18. Dezember 2021

10:00 Uhr – Dialoge und Diskussionsforum rund um das gesprochene Wort: "Geschichte, Diagnose, kritische Punkte und Verbesserungsvorschläge" (Lukeny Bamba, António Paciência, Elisangela Rita, Nastio Mosquito und Kiako Zambo).

14:30 Uhr – Forum der Aussteller*innen

15:30 Uhr – Musikalischer Moment

18:00 Uhr – Open Mic Session
 

19. Dezember 2021

10:00 Uhr – Spoken Word Stream 360º (nur mit Voranmeldung) und Veranstaltungen der mitwirkenden Produzent*innen

15:00 Uhr – Musikalischer Moment

17:00 Uhr – Ngola Slam Battles und Abschluss

Zurück