Angst

 Foto: Pedro Hamdan

Autorinnen und Autoren aus Südamerika und Deutschland gehen in ihren Beiträgen den Fragen nach, welche Ängste bestimmend für die Gegenwart sind, wo deren Ursprünge liegen und wie sie in Politik und Gesellschaft wirksam sind. 
 

Angst wovor?






Animation: Pedro Hamdan

Animation: Pedro Hamdan

Animation: Pedro Hamdan

Animation: Pedro Hamdan

Politik der Angst





Angst abbilden





Medo/Angst – eine Performance der Ben J. Riepe Kompanie

Tanz

Die Angst vor dem Anderen zu schüren ist das bevorzugte Machtinstrument der neuen populistischen Rechten, in Deutschland ebenso wie in Brasilien. MEDO/ANGST der Ben J. Riepe Kompanie ist eine Ergründung möglicher Wege, um diesen sozialen und politischen Aufladungen zu begegnen: im Sinne einer Selbst- und Fremdbefragung, einer Gegenüberstellung und einer Suche nach der verlorenen Freiheit in der Kunst.

mehr

 

Angst in ...

 

Wie erleben Autorinnen und Autoren die derzeitige weltweite Corona-Pandemie, und welche Ängste sind mit ihr verbunden? An dieser Stelle veröffentlichen wir fortlaufend Eindrücke aus Südamerika und Deutschland.




Die Bilder dieser Ausgabe des Humboldt-Magazins stammen von dem brasilianischen Künstler und Musiker Pedro Hamdan. Er ist ausgebildeter Grafik-Designer und seit 2004 als Illustrator tätig. In seinen Projekten kombiniert er Fotografie mit Keramikskulpturen, Holzstücken, Blättern und Samen.

  •  Foto: Pedro Hamdan

  •  Foto: Pedro Hamdan

  •   Foto: Pedro Hamdan

  •  Foto: Pedro Hamdan

  •  Eine seltene Blumen- oder Insektenart, die aus einem getrockneten Zweig, einer Frucht, Nadeln und farbigem Faden hergestellt wird. Unruhig. Foto: Pedro Hamdan

  • Foto: Pedro Hamdan Foto: Pedro Hamdan

  •  Foto: Pedro Hamdan

  •  Foto: Pedro Hamdan

  •  Foto: Pedro Hamdan

  •  Foto: Pedro Hamdan

  •  Foto: Pedro Hamdan

  •   Foto: Pedro Hamdan

Weitere Themen




Top