Kultur digital
#IchBleibeZuHause

​Literatur, Musik, Theater, Ausstellungen... Das virtuelle Angebot im kulturellen Bereich ist gerade in der jetzigen Zeit groß und unüberschaubar. Deshalb haben wir Ihnen hier eine Auswahl zusammengestellt, die interessante kulturelle Angebote aus Deutschland, aber auch besonders empfehlenswerte digitale Initiativen aus Argentinien und anderen Ländern präsentiert. Dabei haben wir vor allem Webseiten ausgewählt, die auch bei weniger guten Internetverbindungen nutzbar sind. Kulturelle Veranstaltungen, die als Stream oder als On-Demand zur Verfügung stehen, finden Sie auf der neuen Seite Kulturama. Unsere digitalen Kulturtipps werden regelmäßig aktualisiert.

Literatur

FRANKFURTER BUCHMESSE

FRANKFURTER BUCHMESSE

Die weltweit größte Buchmesse (Frankfurt Book Fair) wird in diesem Jahr etwas kleiner als sonst ausfallen, aber dafür hat sie ihr digitales Angebot entscheidend erweitert. Vom 12. - 18.10. werden zahlreiche Fachveranstaltungen für Verlage digital stattfinden; mit im Angebot sind aber auch spannende literarische Begegnungen und Gespräche sowie ein digitales BOOKFEST. Das Programm wird demnächst veröffentlicht. Deutsch und Englisch

INTERNATIONALES LITERATURFESTIVAL BERLIN

INTERNATIONALES LITERATURFESTIVAL BERLIN

Das diesjährige Internationale Literaturfestival Berlin bietet vom 9. bis zum 19.9. neben Präsenzveranstaltungen auch einige Events, die digital mitverfolgt werden können. Dazu gehören z.B. eine Buchpräsentation mit Samanta Schweblin und eine hochrangig besetztes Gespräch unter dem Motto "A plea for democracy and culture" mit Nora Bossong, Daniel Kehlmann, Olga Tocarczuk, Mario Vargas Llosa und anderen. Kostenloser Zugang zum Stream am jeweiligen Tag der Veranstaltung. Englisch.

Litrix Foto: Litrix.de

Litrix

Die Webseite stellt interessante deutsche Neuerscheinungen vor und berichtet über Neuigkeiten und Trends in der deutschen Literaturszene. Deutsch und Englisch.

Lyrikline Foto: Lyrikline

Lyrikline

Das Projekt Lyrikline enthält Gedichte von mehr als 1400 Autor*innen aus aller Welt, die von ihnen selbst gelesen werden. Für viele der Gedichte liegen englische oder spanische Übersetzungen vor.

Logo de Zeitzuzuhören

Zeit zuzuhören

Eine Sammlung von Geschichten – erzählt von Autor*innen und Künstler*innen von überall auf der Welt. Ein Projekt des Goethe-Instituts. Videoclips auf Englisch bzw. mit englischen Untertiteln.

Autores GI Barcelona

25 deutsche Autor*innen

Portraits von 25 deutschen Gegenwartsautor*innen – mit Biografien, Bibliografien und Leseproben. Ausgewählt und zusammengestellt vom Goethe-Institut Barcelona. Deutsch und Spanisch.

Logo de FED

Feria de Editores (FED)

Auch die Feria de Editores (FED), die Messe der unabhängigen Verlage in Buenos Aires, hat in diesem Jahr rein virtuell stattgefunden (7.-9.8). Der YouTube-Kanal der FED bietet auch nach der Messe Gespräche und Vorträge zu aktuellen Themen aus der Welt des Buches.

Filba

Filba

Die Stiftung FILBA (Festival Internacional de Literatura Buenos Aires), die zahlreiche Literaturfestivals in Argentinien organisiert, stellt auf ihren Webseiten Autor*innen und Illustrator*innen vor, die über das Leben während der Ausgangssperre sprechen, läßt Kinder zu Wort kommen, die Geschichten lesen und macht ihr audiovisuelles Archiv vergangener Literaturfestivals zugänglich. Spanisch.

Logo Audiocuento

AUDIO-ERZÄHLUNGEN

Audiocuento ist eine kostenlose digitale Audiothek mit Erzählungen argentinischer Autor*innen wie Gabriela Cabbezón Cámara, Diego Golombek und Ariana Harwicz, die von Radio- und Fernsehsprecher*innen, Journalist*innen und Schauspieler*innen gelesen werden.
In spanischer Sprache

Logo Audiothek

AUDIOTHEK

Diese Audiothek des argentinischen Kulturmisteriums enthält 28 Erzählungen argentinischer Autor*innen – zusammengestellt von Lucrecia Martel und Graciela Speranza  und gelesen von Schauspieler*innen. Darunter finden sich Werke von Hebe Uhart, Juan Filloy, Martín Rejtman und Washington Cucurto u.v.a.m.
In spanischer Sprache

Logo Bücher u. Häuser

BÜCHER UND HÄUSER

Das Programm Bücher und Häuser der argentinischen Nationaldirektion für kulturelle Bildung stellt auf seiner Webseite Strategien für Leseförderung in den Familien vor und bietet Zugang zu zahlreichen Werken der argentinischen Kinderliteratur (Altersgruppe: 4 – 12 Jahre), die im PDF-Format heruntergeladen werden können. In spanischer Sprache.

Logo de audioteca de escritores

Audio-Videothek der Autor*innen

Die “Audiovideoteca de escritor*s - ¿qué leen l*s que escriben?” besteht aus einer Reihe von Videos, in der bekannte argentinische Schriftsteller*innen ihre Lieblingsbücher vorstellen bzw. Empfehlungen für das Publikum machen. Die Videos dauern zwischen 2 und 10 Minuten. Spanisch.
 

Logo de DNB

Zeichen – Bücher – Netze

Eine virtuelle Ausstellung der Deutschen Nationalbibliothek über die Geschichte von Schrift und Buch – von der Keilschrift bis zum Binärcode. Deutsch und Englisch.

Musik

MUSIKFEST BERLIN

MUSIKFEST BERLIN

Das diesjährige Festival für klassische Musik bietet vom 25.8. bis 23.9. Vor-Ort-Konzerte sowie zahlreiche digitale Angebote: Konzerte, Gespräche mit Künstler*innen sowie Essays rund um das Musikfest Berlin 2020. Deutsch und Englisch

THE OTHER BEETHOVEN(S) LOGO

THE OTHER BEETHOVEN(S)

Mit diesem Projekt nimmt das Goethe-Institut Beethovens Interesse an nichteuropäischen Perspektiven in den Blick. Künstler*innen und Musiker*innen aus Asien, dem arabischen Raum, Südosteuropa und Deutschland übersetzen Beethovens Werk in eine neue, zeitgenössische Sprache. Die Ergebnisse werden ab Ende 2020 präsentiert. Deutsch und Englisch.

VALLEY OF THE MOON LOGO

VALLEY OF THE MOON FESTIVAL

Das Festival veranstaltet in diesem Jahr Virtual Beethoven 2020 und bietet zahlreiche Live-Mitschnitte von Konzerten in kleiner Besetzung, wie Beethovens Klaviersonaten, Streichtrios oder Violinsonaten. Englisch

Logo de Boilerroom

Boilerroom TV

Unter dem Motto “Streaming from Isolation” bietet diese unabhängige Plattform Musiker*innen die Möglichkeit, zu Hause aufgenommene Sessions als Video zu präsentieren. Die Nutzer*innen werden um Spenden gebeten, um so die Musiker*innen finanziell zu unterstützen. Webseite auf Englisch.

Logo de teatro Colón

Teatro Colón

Das Theater Colón macht während der Quarantäne zahlreiche Werke aus seinem Repertoire kostenlos zugänglich, vor allem Opern, Konzerte und klassisches Ballet. Wöchentlich kommt eine neue Aufführung hinzu. Spanisch.

Logo de Elbphilharmonie HMB

Elbphilharmonie Hamburg

#ElphiAtHome bietet ein umfassendes Digitalprogramm: Kurzkonzerte in der Elbphilharmonie als Stream und Video zum Nacherleben, Playlists mit Musikstücken aus dem aktuellen Tagesprogramm, Architekturführungen, Angebote für Kinder und vieles mehr. Deutsch und Englisch.

Logo de Berliner Philharmoniker

Berliner Philharmoniker

Die Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker umfasst mehr als 600 Konzertaufzeichnungen sowie Live-Konzerte im Stream. Das Abonnement ist kostenpflichtig. Webseite auf Deutsch, Englisch und Spanisch.

Bayerische Staatsoper

Bayerische Staatsoper

Die Bayerische Staatsoper stellt einzelne Vorstellungen und Konzerte im Live Stream zur Verfügung sowie anschließend auch -zeitlich begrenzt - als Video-on-Demand (deutsch).

Logo de Podcast GI

Popcast - Aktuelle Musik aus Deutschland

Monatlicher Podcast des Goethe-Instituts zu empfehlenswerten Bands und Musikern abseits der Charts - aus den Bereichen Rock, Pop, Hip-Hop, Electro. Deutsch und Englisch.

Comic

Graphic Travelogues Logo

GRAPHIC TRAVELOGUES

Wer reist, kann was erzählen. Gesprochen, fotografiert oder aber gezeichnet. Das Goethe-Institut Indien präsentiert gezeichnete Reise-Journale von Künstler*innen aus Deutschland, Indien und anderswo. Deutsch und Englisch.

Versöhnung Logo

COMIC UND VERSÖHNUNG

20 Autor*innen wurden vom Goethe-Institut Kanada eingeladen, neue Comics und Bildgeschichten zum Thema Versöhnung zu verfassen. Deutsch, Englisch, Französisch 

Meine Welt in der Kriese Logo

MEINE WELT IN DER KRISE

In 10 Bildergeschichten erzählen deutsche und koreanische Illustrator*innen ihre Sicht auf die Welt in der Corona-Krise - mal  humorvoll, mal nachdenklich. Ein Projekt des Goethe-Instituts Korea. Deutsch und Koreanisch. 

Meine Welt in der Kriese Logo

QUEERE COMIC KONVERSATION

Eine Initiatve des Goethe-Instituts Neuseeland, bei der die Comic-Künstler*innen Anna Heger und Sam Orchard Gemeinsamkeiten und Unterschiede des queeren und trans Lebens in Deutschland und Neuseeland diskutieren und ihre Gespräche in gezeichneten Episoden darstellen. Deutsch und Englisch.

Logo de Strapazin

Strapazin: das Comic Magazin

Das Schweizer Comic-Magazin Strapazin publiziert auf seiner Webseite eine ganze Ausgabe digital: Züri brännt widmet sich den Zürcher Jugendunruhen vor 40 Jahren, aus der Sicht von 11 Comic-Zeichner*innen. Diese ist gratis zugänglich. Die neueste Ausgabe von Strapazin hat den Schwerpunkt "Comic aus Argentinien"; per Leseprobe kann man sich einen Eindruck verschaffen. In deutscher Sprache. 

Logo de electrocomics

Verlag für Bildschirmcomics

ausgewählte Comics und Graphic Novels internationaler Comic-Autor*innen im PDF-Format zum Herunterladen - nicht-kommerziell, auf Spendenbasis. Webseite und Comics teils auf Deutsch, teils auf Englisch.

Tanz

Logo de dance germany

Dance Germany

Portal zur deutschen Tanzszene mit Veranstaltungskalender und Infos zu Veranstaltungsorten, Tanz-Ensembles, Institutionen etc. Deutsch und Englisch.

Logo de Hamburg ballet

Hamburg Ballet

Das Tanzensemble von John Neumeier bietet u.a. Video-Ausschnitte aus Tanzstücken, die wegen Corona nicht aufgeführt werden konnten sowie virtuelles Ballet-Training, überwiegend über ihren Instagram-Kanal. Deutsch und Englisch.

Logo de ballet contemporáneo san martín

Teatro San Martín: Tanz

Einige der wichtigsten Werke aus dem Repertoire des zeitgenössischen Balletts des Teatro San Martín sind derzeit kostenlos auf Youtube verfügbar. Spanisch.

Logo Cie. Toula Limnaios Cie. Toula Limnaios

Cie. Toula Limnaios

Die Kompanie Cie. Toula Limnaios stellt ausgewählte Stücke kostenlos zur Verfügung; das Programm wechselt wöchentlich. Deutsch und Englisch 

Logo CNDC

CNDC

Auf den Webseiten der Compañía Nacional de Danza Contemporánea (CNDC) finden sich Aufzeichnungen einiger Werke aus dem Repertoire der Kompanie sowie Interviews mit Expert*innen und Tänzer*innen, Auszüge aus Proben und - während der Quarantäne - auch kurze Tanz-Übungen für zu Hause. Spanisch.

Gaming

Amaze Logo

AMAZE FESTIVAL

Amaze ist eins der wichtigsten Festivals für Computerspiele und Spielekultur in Europa. Es findet jährlich in Berlin statt, in diesem Jahr ausschließlich digital. Das Programm bietet eine Vielzahl von Präsentationen, Workshops, spielerischen Aktionen und Workshops für Fachleute und Interessierte. Englisch.
 

Logo de games

Games for change

Eine Initiative, die dazu beitragen möchte, durch Computerspiele und immersive Medien den gesellschaftlichen Wandel zu fördern. Vom 14. - 16.7. findet das Festival Games for Change digital statt; mit vielen spannenden Präsentationen, einem virtuellen Marktplatz und vielem mehr. Englisch.
 

Logo de frauen

Dossier Frauen und Gaming

Ein Dossier des Goethe-Instituts, in dem Expertinnen aus Südamerika und Deutschland zu Wort kommen: Sie berichten über Gender-Stereotypen in Computerspielen, analysieren die Unterrepräsentation von Frauen in der Gamingbranche und zeigen Wege zu mehr Diversität auf. Deutsch und Spanisch.

Logo de fold it

Fold it

Kann ein Computerspiel helfen, die Coronakrise zu bekämpfen? Proteine sind maßgeblich an der Entstehung von Viren beteiligt, so auch an COVID-19. Fold it wurde von Forscher*innen der Universität Washington als Crowdsourcing-Puzzle-Spiel entwickelt, um visuell zu veranschaulichen, wie Proteine gefaltet werden und welche Struktiren dabei entstehen. Das Spiel fördert Verständnis und ermöglicht es, Daten zusammenzutragen, die Forscher*innen unterstützen können. Englisch.

Meine Welt in der Kriese Logo

GLOBAL GAMING

Web-Dossier des Goethe-Instituts Indien zu diversen Aspekten der Welt des Gaming, von Computerspielen als narratives Medium über Videospiele mit kritisch-politischen Inhalten bis hin zu einem Train Jam, bei dem spannende Spiele fürs Handy entstanden sind. Deutsch und Englisch.

Kunst

Espacio Byte Logo

ESPACIOBYTE

EspacioByte ist ein Online-Museum für Kunstwerke, die digitale Mittel als Ausdrucksform nutzen. Die Webseite enthält zahlreiche Ausstellungen sowie ein breites Angebot an wissenschaftlichen Artikeln und Bildungsmaterialien.
Spanisch und Englisch

Ars Electronica Logo

ARS ELECTRONICA

Das Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft bietet unter dem Motto Home Delivery live und On-Demand Videos zu Themen wie künstliche Intelligenz & Kunst sowie Aufzeichnungen künstlerischer Interventionen.
Teils Deutsch, teils Englisch

Artbasel

Artbasel

Die für Juni 2020 geplante ArtBasel, einer der weltweit wichtigsten Kunstmessen, wurde verschoben. Die Webseiten bieten umfassende Informationen zum internationalen Kunstmarkt - zu Galerien, Kurator*innen und Künstler*innen. Englisch.

Logo de arteba

arteBA

Die Webseiten von arteBA enthalten Diskussionsforen über die aktuelle Kunstszene und den Kunstmarkt; Podcasts mit herausragenden argentinischen Künstler*innen sowie Besprechungen von Ausstellungen und Publikationen. Spanisch.

Logo de transmediale

Transmediale

Transmediale ist eins der weltweit wichtigsten Festivals für Kunst und digitale Kultur, das jährlich in Berlin stattfindet. Auf den Webseiten finden sich u.a. ein Journal mit Essays und Interviews zur postdigitalen Kultur sowie ein Archiv mit Videos, Fotos und Texten zu Künstlern, Kunstwerken und Begegnungen aus mehr als 30 Jahren Festivalgeschichte. Deutsch und Englisch.

Logo de vrham

VRHAM

Das diesjährige Festival für Virtual-Reality-Kunst fand Anfang Juni virtuell statt. Teile des Programms (Vorträge, VR-Experiences) sind über Youtube aufrufbar. Trailer zu den in der VR-Ausstellung gezeigten Kunstwerken sowie zu den VR-Filmen des Festivals sind auf der Webseite zugänglich.  Webseite Deutsch und Englisch; Programm überwiegend Englisch.

Logo de entrevistas coleccionables

Sammlerstücke

Entrevistas coleccionables ist ein seit 2016 bestehendes Online-Archiv, das Interviews mit herausragenden argentinischen Künstler*innen der Gegenwart zugänglich macht. Spanisch

Proa

Fundación Proa

Die Stiftung PROA bietet eine Vielzahl audiovisueller Materialien, Kataloge und digitaler Trainings an. In ihrem Podcast präsentiert sie eine Gesprächsreihe mit Kurator*innen, Künstler*innen und Schriftsteller*innen. Spanisch.
 

kunsthalle mannheim

Kunsthalle Mannheim

Die Kunsthalle Mannheim verfügt nicht nur über einen Online-Katalog ihrer kompletten Sammlung, sondern bietet über ihre Social Media Kanäle auch Videos zu Ausstellungen und einzelnen Kunstwerken, Gespräche mit Kurator*innen etc. an. Webseite in deutscher und englischer Sprache.

lenbachhaus

Museum Lenbachhaus

Das Münchner Museum Lenbachhaus, das vor allem für seine herausragenden Werke des Blauen Reiters, des Expressionismus und der Neuen Sachlichkeit berühmt ist, macht seine Sammlung digital zugänglich, mit sehr guten Suchmöglichkeiten, z.B: auch nach Bildmotiven. Deutsch und Englisch.

Malba Foto: Malba

Museum für lateinamerikanische Kunst

Die Webseite des MALBA (Museum für lateinamerikanische Kunst, Buenos Aires) bietet Informationen über Künstler und Kunstwerke der ständigen Kollektion des Museums sowie ein umfassendes Online-Angebot, wie ein virtueller Besuch der derzeitigen Ausstellung von Remedios Vario, Konferenzreihen sowie Audioguides zu früheren Ausstellungen des Museums. Spanisch.

Pinakotheken

Pinakotheken

Die gemeinsame Webseite der Münchner Pinakotheken, zu denen insgesamt fünf Museen gehören, bieten Zugang zu ihren komplett digitalisierten Sammlungen sowie zu ihrer Video-Serie #Kunstminute, bei der Expert*innen einzelne Kunstwerke vorstellen oder Kurator*innen über ihre Arbeit sprechen. Deutsch und Englisch, teils auch auf Spanisch.

Logo de MNBA

Museo Nacional de Bellas Artes

In 10 Videobeiträgen stellt das Museo Nacional de Bellas Artes  herausragende argentinische Künstler*innen vor, die - in den Räumen des Museums - über ihre Sicht auf die Kunst und die Welt sprechen. Darüber hinaus stehen Videos zur Verfügung, die den Aufbau von Ausstellungen zeigen. Spanisch.

Logo de ramona

Ramona

ramona ist eine seit 2000 bestehende Zeitschrift für Kunst und visuelle Kultur, die seit ihren Anfängen aufkommende Ästhetiken begleitete, Diskurse initiierte und eine Alternative zu traditionellen und herkömmlichen  Publikationsformaten. Spanisch.

Film

Logo de Kinemathek

Deutsche Kinemathek

Schauen Sie sich herausragende deutsche Film-Klassiker (u.a. Filme von und mit Marlene Dietrich und Werner Herzog) an und erkunden Sie die Angebote europäischer Filmarchive wie z.B. dem European Film Gateway. Webseite Deutsch und Englisch

Logo de Kino siemensstadt

Kino Siemensstadt

Diese vom interdisziplinären Projektraum SCHARAUN in Berlin präsentierte Filmreihe geht der Frage nach, wie sich die Themen Raum und Architektur im Künstlerfilm wiederspiegeln. Bis zum 28.8. werden wöchentlich zwei neue Filme präsentiert und kostenlos online gestellt. Webseite Deutsch und Englisch; Filme in englischer Sprache.

Logo de Serienfieber

Serienfieber

Deutsche Serien haben Hochkonjunktur – ob im Fernsehen oder bei Streaming-Diensten. Von Dark bis Babylon - dieses Webportal der Goethe-Institute in Nordamerika stellt die interessantesten vor. Webseite auf Deutsch und Englisch.

Logo de filmoteca

Online-Filmothek

Youtube-Kanal des argentinischen Filmhistorikers Fernando Martín Peña, der dort täglich neue Filme (überwiegend Klassiker des argentinischen Kinos) präsentiert und abspielt. Das Programm veröffentlicht er auf seiner Facebook-Seite. Spanisch.

Logo de Shortfilm

Kurzfilmmagazin

Das Online-Magazin shortfilm.de bietet auf seinen Webseiten u.a. eine Übersicht über die Online-Editionen der wegen der Corona-Krise abgesagten Filmfestivals. Webseite auf Deutsch und Englisch.

Diverse

Logo Planetario

PLANETARIUM GALILEO GALILEI

Auch wenn das Planetarium in Buenos Aires derzeit geschlossen ist, bietet es ein digitales Programm rund um das Universum, mit spannenden Angeboten für alle Altersgruppen. Spanisch 

Biblioteca mundial Foto: WDL

World Digital Library

Die World Digital Library der UNESCO bietet kostenlosen Zugang zu Manuskripten, Rara, Fotos, Karten und Filmen sowie weiteren Dokumenten von kulturellem Interesse. Sie enthält mehr als 19.000 Objekte aus 193 Ländern zwischen 8000 v. Chr. und ​2000 nach Chr. Spanisch und Englisch.

Logo de BCN

Argentinische Kongressbibliothek

Die argentinische Kongressbibliothek bietet eine Vielzahl digitaler Angebote: Workshops für Familien, Online-Kurse, Veröffentlichungen, Reflektionen zu Kunst und Kultur, Literatur-Podcasts sowie ein audiovisuelles Archiv mit Dokumentarfilmen und Gesprächen mit Künstler*innen, Erzähler*innen und Autor*innen. Spanisch.

Logo de futurium

Futurium

Das "Haus der Zukünfte" in Berlin beschäftigt sich mit der Frage, wie wir in Zukunft leben möchten. Die Webseite bietet u.a. eine Tour durch die Ausstellung mit einem  Roboter, Einblicke ins #FuturiumLab zu Themen wie Biodesign und künstliche Intelligenz sowie didaktische Materialien. Deutsch und Englisch

Logo de couch lessons

Couch Lessons

Vortragsserie des Goethe-Instituts zur künstlichen Intelligenz (KI), die Themenbereiche wie KI & Kreativität, KI & Ethik und KI & Zukunft der Arbeit beleuchtet. In englischer Sprache.

Logo de C3

C3 – kulturell-naturwissenschaftliches Zentrum

Das C3 bietet ein umfassendes digitales Angebot zur Annäherung an die Naturwissenschaften, mit Vorträgen, Interviews und zahlreichen kreativen Workshops – vom Schreiben übers Zeichnen bis hin zu Computerspielen. Spanisch.

CCK Argentina

Centro Cultural Kirchner

Das größte Kulturzentrum Südamerikas bietet kostenlosen Zugang zu seinem umfassenden Archiv von Veranstaltungsmitschnitten - Konzerte, Literaturveranstaltungen, Theaterstücke, Vorträge - und zu virtuellen Ausstellungen. Spanisch.

Compartir Cultura

Compartir Cultura

Die Plattform Compartir Cultura ("Kultur teilen") ermöglicht einen Zugang zu allen digitalen Produktionen des argentinischen Kulturministeriums und seinen angeschlossenen Institutionen: Hier finden sich Filme und Ausstellungen sowie zahlreiche Mitschnitte von Theaterstücken, Konzerten und Literatur-Veranstaltungen aus den letzten Jahren. Spanisch.

Logo de cultura en casa

Cultura en casa

Umfassendes Angebot der Stadt Buenos Aires, das Konzerte, Filme, Vorträge und andere Veranstaltungen des Kulturlebens der argentinischen Hauptstadt digital zugänglich macht. Darüber hinaus finden sich hier zahlreiche eBook-Klassiker der Weltliteratur. Spanisch.

Europeana Foto: Europeana

Europeana

Das Projekt Europeana bietet kostenlosen Zugang zum digitalisierten europäischen kulturellen Erbe in europäischen Museen, Galerien, Bibliotheken und Archiven. Deutsch und Englisch.

rosinenpicker Illustration: Tobias Schrank © Goethe-Institut

Rosinenpicker

Der vom Goethe-Institut kreiierte Blog Rosinenpicker stellt wöchentlich neue deutsche Romane und Sachbücher, Graphic Novels und Erzählungen, Hörbücher und Musik-CDs vor. Deutsch und Englisch.

Reporteros Sin Frontera Foto: Reporteros Sin Frontera

The Uncensored Library

The Uncensored Library ist ein Projekt von Reporter ohne Grenzen, das das Ziel verfolgt, die in vielen Ländern herrschende staatliche Zensur zu umgehen. Innerhalb des populären Computerspiel Minecraft wurde ein großes Bibliotheksgebäude errichtet, in dem zensierte Texte von Journalisten zugänglich gemacht werden. Die Bibliothek wird wöchentlich durch neue Texte ergänzt. Deutsch und Englisch.

Theater

Logo de teatro san martín

Teatro San Martín

Das Theater San Martín feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen und bietet aus diesem Anlass auf seinen Webseiten u.a. historische Fotos und Interviews, aber auch wichtige Theaterstücke aus seinem Repertoire als Videoaufzeichnung, wie z.B. La vida es sueño oder El niño argentino. Spanisch.

Celcit

Celcit

Das Centro Latinoamericano de Creación e Investigación Teatral (CELCIT) bietet auf seinen Webseiten - über „Celcit TV“ - Videobeiträge mit Hintergrundinformationen zu seinen Produktionen sowie zahlreiche Online-Kurse zu Theater-Themen neu. Spanisch.

Logo de HAU

Hebbel am Ufer

Das Berliner Theater Hebbel am Ufer (HAU) bietet Live-Aufführungen von Theaterstücken sowie begleitende Texte zu aktuellen Projekten und Themen des HAU. Deutsch und Englisch.

Timbre 4 Foto: Timbre 4

Theater Timbre 4

Das in Buenos Aires ansässige unabhängige Theater Timbre 4 bietet derzeit seine Stücke als Videoaufzeichnungen online an. Spanisch.


 

Bitte beachten Sie, dass das Copyright für Bilder und Inhalte bei den Betreibern der Webangebote liegt; das Goethe-Institut übernimmt keine Verantwortung für externe Inhalte.
Top