Die schönsten deutschen Bücher
2020

 

Die Stiftung Buchkunst prämiert jährlich die 25 schönsten deutschen Bücher – die wichtigste Auszeichnung für Buchgestaltung im deutschsprachigen Raum. Seit 1966 begleitet die Stiftung Buchkunst mit Sitz in Frankfurt am Main und Leipzig kritisch die deutsche Buchproduktion. Ihr Ziel ist es, die Qualität des Buches in technischer und künstlerischer Hinsicht zu fördern, zukunftsweisende Konzepte bei der Gestaltung und Herstellung von Büchern ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit zu rücken und damit dem gedruckten Buch, auch in Zeiten wachsender Bedeutung der digitalen Medien, ein viel beachtetes Forum zu geben.

Die Auswahl der schönsten deutschen Bücher hätte im Mai 2020 am Stand der Frankfurter Buchmesse auf der Buchmesse Buenos Aires (Feria Internacional del Libro) gezeigt werden sollen, die jedoch leider wegen der Corona-Lage ausfallen musste.

Wir haben deshalb eine virtuelle Ausstellung für Sie zusammengestellt, mit Unterstützung der Stiftung Buchkunst und des Goethe-Instituts Peking. Entdecken Sie die jeweils fünf schönsten Bücher in den Kategorien Literatur, wissenschaftliche Bücher & Schulbücher, Ratgeber & Sachbücher, Kunstbücher & Ausstellungskataloge sowie Kinder- und Jugendliteratur, stöbern Sie durch die Buchcover und schauen Sie sich Auszüge der Bücher an. Auch wenn das haptische Buch-Erlebnis im Digitalen fehlt, so bietet diese virtuelle Ausstellung doch eine gute Möglichkeit, sich von der herausragenden Qualität der Buchgestaltung sowie den – insbesondere bei den Bilderbüchern und Kunst-Bildbänden – hervorragend umgesetzten Buchillustrationen der prämierten Titel zu überzeugen.

Top