Wandgestaltungsprojekt
Aktuelle Programme

Wandgestaltungsprojekt © Colourbox

Stand 10.06.2019
Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Falls der Berliner Mauer laden die Deutsche Botschaft der Bundesrepublik Deutschland und die Zentrale für das Auslandsschulwesens alle Deutschen Schulen des Pasch-Netzwerkes in Argentinien zum Wettbewerb „Wenn Mauern fallen...“ ein:

I. Das Ziel
Die Gewinner des Wettbewerbes dürfen ein Teilstück der Mauer der Deutschen Botschaft in Buenos Aires mit Acrylfarbe künstlerisch gestalten. Außerdem setzen sie sich inhaltlich intensiv mit der Geschichte der Berliner - Mauer auseinander und unternehmen eine Stadtrundfahrt zu den Hotspots der Graffiti- und Streetart-Kultur in Buenos Aires.
II. Teilnahmevoraussetzung
Alle Schüler der Deutschen Schulen des Pasch Netzwerkes in Argentinien (DSD, DAS & FIT) dürfen am Wettbewerb teilnehmen. Dabei darf jede Schule maximal 3 Entwürfe für die Neugestaltung eines Mauerstücks zum 30 jährigen Jubiläum des Mauerfalls einreichen (evtl. schulinterner Wettbewerb).
Eine Jury wählt die drei besten und realisierbarsten Entwürfe aus. Die drei Gewinner des Wettbewerbes können am Projekt mitwirken. Die Entscheidung der Jury ist unanfechtbar.
III. Der Weg
Bis zum 31. Juli werden interessierte SchülerInnen der DAS und DSD und FIT-Schulen in Argentinien in dem Entwurfswettbewerb: „Wenn Mauern fallen…“ dazu aufgefordert, sich mit einem Entwurf für die künstlerische Gestaltung eines Teilstücks der Mauer der Deutschen Botschaft in Buenos Aires zu bewerben.
Eure Entwürfe sollen sowohl in Papier- als auch in digitaler Form zur Verfügung gestellt werden:
I. Die analogen Entwürfe sollen im Format 1:10 (360 x 240 mm) auf einem festen Quer-Format DIN A2 (594 x 420 mm) Papierbogen eingereicht werden.
II. Die digitalen Entwürfe als digitale Bilddateien im Format: DIN A2, Auflösung: 300 dpi, max. 200 MB. Dateiformate: Jpg., Tiff.

Inhaltlich soll der Entwurf sich mit dem Thema „Mauern“ (z.B. Berliner Mauer; Mauer in den Köpfen; Mauern heute...) auseinandersetzen. Ergänzt wird Euer Entwurf durch eine kurze schriftliche Erläuterung (ca. 1 DIN A 4 Seite) zu Eurem Entwurf.
Für die inhaltliche Vorbereitung des Themas stellt die Fachberatung Euch einen Unterrichtsentwurf zur Auseinandersetzung mit dem Thema zur Verfügung.
Einsendung per Post an: Fachberatung Argentinien, Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA),
Villanueva 1055, C1426BMC Buenos Aires und per mail an:  buenosaires@auslandsschulwesen.de     

Mehr Informationen in folgendem Dokument:

.Außerdem hier Möglichkeiten für eine Unterrichtseinheit (DaF) zum Thema: Deutsche Geschichte nach 1945 anlässlich des 30. jährigen Mauerfalljubiläums: