Probestudium Jena
in Deutschland

Probestudium Jena © Jena-Paradies

Wir laden Schüler*innen von Fit-Schulen aus ganz Südamerika und Mexiko zur zweiten digitalen Version des Probestudiums an der Universität Jena ein! Diese virtuelle Erkundungsreise ist als Alternative zum ursprünglich geplanten Probestudium im in Jena konzipiert, das coronabedingt nicht durchgeführt werden kann.

Vom 1. bis 9. Mai werden die ausgewählten Teilnehmer*innen die Möglichkeit haben, die Universität und die Stadt Jena virtuell zu erkunden, Vorlesungen und Seminaren zu besuchen, sich mit internationalen Studierenden auszutauschen und an kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen! Es ist die perfekte Gelegenheit, einen Einblick ins deutsche Studentenleben zu bekommen und die tollen Angebote der Universität Jena kennenzulernen. Neben dem Programm werden die Teilnehmenden auch an einem Sprachkurs mit Schwerpunkt in Landeskunde und im studentischen Leben teilnehmen.

Die Bewerbung für Schüler*innen von Fit-Schulen aus ganz Südamerika und Mexiko mit abgeschlossenem B1 Niveau in Deutsch ist bis zum 21. März möglich. 
 


Wenn du die folgende Kriterien erfüllst, darfst du dich bewerben:
- Du hast Interesse an Deutschland und der deutschen Sprache
- Du kannst dir vorstellen nach deinem Schulabschluss in Deutschland zu studieren
- Du hast das B1-Niveau abgeschlossen. Solltest du die B1-Prüfung noch nicht abgelegt haben, kannst du einen Einstufungstest machen, um das Sprachniveau nachzuweisen.

Wie kann man sich bewerben? 
  1. Dreh ein kurzes Handy-Video: Erzähle auf Deutsch über dich und dein Land oder deine Stadt. Bitte sei kreativ, spannend, lustig und mach keinen Standard-Touristen-Werbefilm… Stell dir vor, die Zielgruppe deines Videos sind Studierende aus Jena. Zeig und erzähl ihnen von Dingen und Orten, die wirklich neu für sie sind, unbekannt, überraschend! *
  2. Fülle das folgende Anmeldeformular aus: https://de.surveymonkey.com/r/VSQLLG2 
*Die ausgewählten Videos werden beim „Café international“ am 5.5.2021 gezeigt. “Café International” ist ein von der Universität Jena organisertes Treffen, bei dem internationale Studierende regelmäßig verschiedene Kulturen und Länder vorstellen. Seit es das Corona-Virus gibt, findet das Programm im online Format statt. Wenn du willst, schau mal auf die Facebook-Seite des Café International

Mehr Infos zum Video:
  • Stell dich zuerst kurz vor und sage, in welcher Stadt und welchem Land du lebst. Erzähl uns von deinem (Schul- und Familien-)Alltag in Corona-Zeiten ODER zeig einen künstlerischen oder kreativen Beitrag zu deinem Land oder deiner Stadt (z.B. ein Lied, ein Spiel, etwas zu typischem Essen; ein Quiz – das müsst Ihr aber auch im Video auflösen) ODER FunFacts zu deinem Land ODER deine persönlichen Lieblingsorte in deiner Stadt. Wenn du das Video fertig hast, schicke es uns per WeTransfer an pasch-conosur@goethe.de 
  • Bitte mach das Video im Querformat (nicht Hochformat)!
  • Dein Video darf nicht länger als 2 Minuten dauern.

Wenn ihr fragen habt, könnt ihr euch bei pasch-conosur@goethe.de melden!

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen! 
Das PASCH Team Südamerika

Euer PASCH-Team