Begleitlehrprogramm
für Lehrkräfte an unseren FIT-Schulen

BLP


Begleitlehrprogramm

Das Begleitlehrprogramm wurde mit dem Ziel der Optimierung von Lehr- und Lernprozessen ins Leben gerufen. Es handelt sich um einen individuellen pädagogischen Austausch zwischen der aktiven Lehrkraft und der Begleitlehrkraft über didaktische und methodische Problematiken, die im Lehralltag auftreten können.

Zurzeit sind sechs Begleitlehrkräfte in Argentinien, Chile, Paragauy und Uruguay im Einsatz, die gemeinsam mit den Lehrkräften vor Ort an der Optimierung des Unterrichts arbeiten. Dabei wird jeweils eine Lehrkraft im Unterricht von der Begleitlehrkraft begleitet und evaluiert im Anschluss gemeinsam mit der Begleitlehrkraft die Unterrichtsstunde, diskutiert etwaige neue Methodiken und erhält ein umfangreiches Feedback.

Ausführlichere Informationen finden Sie im obigen Video und auf unserem Flyer.