Kinderkurse 2018 (KiKu)

  • Leben auf dem Campus; Foto: sturti, E+, Getty Images Foto: sturti, E+, Getty Images
  • Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy
  • Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy
  • Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy
  • Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy
  • Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy
  • Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy
  • Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy
  • Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy
  • Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy
  • Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy
  • Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy
  • Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy
  • Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy Foto: Goethe-Institut/Thomas Koy

Kinderkurse 2018 - Infos:

Morgen fliegt ihr nach Deutschland!

Stand vom 03.08.2018

Im Anhang findet ihr die letzten Informationen:
 
- Wichtige Telefonnummern
- Notfallplan Deutschland
 
Die WhatsApp-Gruppe für SchülerInnen ist aktiv. Hier werden wir alle gleichzeitig während der Abreise in Kontakt sein. Die Bewegungen von jeder Gruppe werden angegeben und alle Fragen beantwortet. 
 
Gute Reise und viel Erfolg bei den Kursen!!
 

Nur noch eine Woche und los gehts!

Stand vom 27.07.2018

Unter diesem Link findet ihr die Versicherungsbescheinigungen für den Aufenthalt in Deutschland.
 
Buquebus hat die Fähre Uhrzeiten vom 04.07 geändert, hier findet ihr die aktualisierten Tickets. Beide KIKU Teilnehmer aus Uruguay reisen zusammen mit Ignacio Dolio, Teilnehmer der JUKU Gruppe, die am selben Tag fliegt. Am Hafen wartet ein privates Auto mit einem vertrauten Choffeaur, der sie bis zum Ezeiza Flughafen fährt.
 
Die WhatsApp Gruppe wird am Montag aktiviert. Nutzt das Wochenende aus um anhand der Checkliste alles was ihr für die Reise braucht zu kontrollieren.
 

IN ZWEI WOCHEN STARTET DIE REISE NACH DEUTSCHLAND!

Stand vom 20.07.2018

Im Anhang findet Ihr folgende Dokumentation:
   
Wir bitten alle Schüler das PASCH Schild auszudrucken und am Handgepäck zu befestigen um in Flughäfen und Terminals schnell erkennbar zu sein. Wir empfehlen das Schild zu laminieren und mit einem Faden anzuhängen. Die Checkliste wird beim Packen hilfreich sein.
 
EINSTUFUNGSTEST
Die SchülerInnen haben von der Zentrale eine Email mit dem Link zum online Einstufungstest erhalten. Bitte umgehend erledigen.
 
VERSICHERUNG
Die Zentrale wird die Versicherungsbescheinigung in den nächsten Wochen senden, sie wird sicherlich im nächsten Informationsschreiben hochgeladen. Diese Reiseversicherung gilt für den Eingang in Europa und den Aufenthalt in Deutschland.
 
KONTAKTINFORMATION IN DEUTSCHLAND
Wichtige Telefonnummern und Notfallplan werden während der Woche vor Abreise veröffentlicht. Wir bitten um etwas Geduld, diese Informationen werden kurz vor Abreise informiert, da sie von der Personalzuordnung in Deutschland abhängt.
 
BARGELD
TeilnehmerInnen sollen etwas Bargeld dabei haben um Getränke oder Snacks nach Bedarf zu besorgen.
 
WHATSAPP GRUPPE
Am Montag vor Abflug wird eine WhatsApp Gruppe geöffnet mit den Kontakte der Schüler, der Begleitlehrkraft Karin Díaz und der PASCH Assistentin Verónica Villa. Diese Gruppe dient dazu die Teilnehmer während der Abreise und Ankunft zu begleiten und Fragen zu beantworten.
 
WICHTIG
Bitte alle SchülerInnen dran erinnern, diese Dokumente immer dabei zu haben:
 
  • Pass
  • Reisevollmacht für Minderjährige
  • Stipendiumbestätigung vom Goethe Institut
  • Versicherung
 
Bitte sicherstellen, dass alle Reisedokumente vor und während der Reise gültig sind. Ohne den ersten zwei Reisedokumenten dürfen die SchülerInnen das Land nicht verlassen.
 
Fragen zu:
 
  • Pflicht Reisedokumentation
  • Gepäckgewicht
  • Web check in
  • Zollkontrolle von elektronischen Geräte
 
Bitte das Dokument “PASCH_Documentación obligatoria e instrucciones de viaje” nachlesen, welches im 5. Informationsschreiben zu finden ist. Die Stipendiaten sollen ihr web check-in zwischen 48 – 24 Stunden vor Abreise selber erledigen. Danach bekommen sie ihr elektronisches Ticket, welches ausgedruckt zu den anderen Dokumente dazugelegt werden soll.
 
Und jetzt, los geht´s, Koffer packen!
 

Neue Informationen

Stand vom 18.05.2018

Hier informieren wir die Link um folgende Dokumentation runterzuladen:
 
Familien bitte auf die Reisedokumente achten. Es ist sehr wichtig, dass alle während der Reise gültig sind.
 
Vielen Dank!
 

Die Organisation läuft weiter.

Stand vom 27.03.2018

Hier findet ihr die wichtige Dokumentation:
   
Wir bitten alle KoordinatorInnen die Familien über diese neuen Informationen zu informieren.
 
Bitte speziell auf die obligatorische Reisedokumentation achten. Minderjährige brauchen unbedingt eine offizielle von einem Notar ausgestellte Reiseerlaubnis. Bei spezifischen Fragen bitte die offiziellen Informationen des Migrationsamtes der jeweiligen Länder erkundigen.   
 
WICHTIG
Der Reiseplan darf nicht verändert werden. Bei dringende Fälle bitte Verónica Villa kontaktieren um die Situation zu auszuwerten. Private Änderungen werden auf keinen Fall akzeptiert ohne rechtzeitige Besprechung mit dem PASCH Büro.
 
 
 

Die Organisation der Reise läuft weiter!

Stand vom 05.02.2018
 
Wir bitten alle KoordinatorInnen die von den Schüler/Familien ergänzten Formulare an Veronica Villa bis zum 09.03.2018 weiterzuleiten:
 
Bitte speziell auf die Anweisungen in Bezug auf der Bearbeitung der Formularkopfzeile achten. Das Dokument muss elektronisch ergänzt werden und als einzige Datei eingereicht werden. Einzelne Seiten werden nicht angenommen. 
 
Wie im letzten Informationsschreiben erwähnt, erinnern wir alle Stipendiaten an die obligatorische Anmeldung auf PASCH-Net.
Im Anhang findet ihr auch weitere Informationen für Eltern in Bezug auf Programm und Verwandtenbesuche.
 
Im nächsten Informationsschreiben wird über den Reiseplan und die Flugtickets informiert.
 

Weiter geht's!

Stand vom 02.01.2018

Wir freuen uns die Stipendiatenliste der nächsten Jugendkurse am Kursort Bamberg zu veröffentlichen! Im Anhang findet ihr allgemeine Informationen zum Kursort.
 
Zur Vorbereitung der Kurse bitten wir alle StipendiatenInnen sich auf unserer PASCH-Net Seite www.pasch-net.de anzumelden. Im Anhang findet ihr die Anweisungen.
 
An alle KoordinatorInnen, bitte die Passkopie senden, falls noch nicht erledigt.
 
Im Anhang: Die Anmeldeformulare werden im nächsten Informationsschreiben veröffentlicht.
 
 

Der Auswahlprozess der Stipendiaten an den Schulen beginnt!

Stand vom 18.12.2017

Im Anhang findet ihr die nötige Dokumentation für diese Phase:
   
Wir bitten alle PASCH KoordinatorInnen bis zum 22.12.2017 die unten genannten Informationen an Verónica Villa zu senden:
 
  • Kompletter Name des Stipendiaten
  • Passkopie
 
WICHTIG Reservierungen sind nur möglich wenn alle TeilnehmerInnen ihre Passkopie einreichen.
 
 

Wir freuen uns sehr die neue Jugendkurssaison ankündigen zu können!

Stand vom 11.12.2017

Die nächsten Jugendkurse finden in Bamberg vom 05.08 - 25.08.2018 statt. Es dürfen SchülerInnen zwischen 12 und 15 Jahre teilnehmen.
Ab diesem Moment werden alle Informationen zu den Stipendien, die für Schulen, SchülerInnen und Familien wichtig sind, in diesem Bereich veröffentlicht. Wir danken den Schulen im Voraus, den entsprechenden Link an alle Interessenten weiterzuleiten.

Dokumentation mit häufig gestellten Fragen im Anhang.