Probestudium Jena
in Deutschland

Prueba de Estudio Jena © Jena-Paradies

Probestudium Jena November 2019

Ausschreibung für Probestudium November 2019 beendet.

Ausschreibung für Probestudium May 2020 ab Mitte Dezember verfügbar.
 

Herzlichen Glückwunsch zur Zusage für das Probestudium an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena!

In einer Gruppe von 15 Schüler*innen werdet ihr vom 17.11.2019 bis zum 30.11.2019 die Universität Jena kennenlernen. Das Stipendium umfasst alles für das Probestudium in Deutschland, außer den Flügen. Ab jetzt dürft ihr mit eurer Familie den Flug nach Frankfurt am Main buchen.

Wichtige Informationen für die Flugbuchung

Flughafen: Frankfurt am Main (FRA)
Anreise: Sonntag, den 17.11.2019 zwischen 10:00 und 16:00 Uhr
Abreise: Samstag, den 30.11.2019 ab 16:00 Uhr

Ihr habt die Möglichkeit, Flüge auf eigene Verantwortung auch außerhalb dieser Zeiten zu buchen um euren Aufenthalt in Deutschland/Europa zu verlängern. Wichtig ist nur, dass ihr zu der angegebenen Zeit am Flughafen in Frankfurt seid und nicht vor Samstag, den 30.11.2019 13 Uhr von Jena abreist. Eventuelle Übernachtungen außerhalb dieser Zeit müsst ihr selbst organisieren und bezahlen.

Bitte folgende Dokumente runterladen und unterschrieben an uns schicken um die Annahme des Stipendiums zu bestätigen:

Teilnahmebestätigung
Anmeldeformular und medizinisches Datenblatt
Erlaubnis zur Verwendung von Foto, Stimme und Name
Informationen zur Reisedokumentation

Alle ausgefüllten Dokumente, die letzte Seite mit der Uterschrieft eingescannt, das E-Ticket und die Passkopie müssen spätestens am 22.09.2019 an BUE-PASCH@goethe.de gesendet werden. Wenn eure Unterlagen bei uns nicht vollständig bis 22.09.2019 eingehen, werden eure Plätze aus Gründen der Fairness an eine/n der nachrückenden Bewerber*innen vergeben.

Wir organisieren den Empfang am Flughafen in Frankfurt und die Fahrt nach Jena. Während eurer gesamten Zeit in Jena werdet ihr von einer/einem PASCH-Vertreter*in begleitet.

Das nächste Informationsschreiben erscheint Anfang Oktober.
 
Liebe Teilnehmende,

vielen Dank für die Zusendung eurer Dokumente. 

Im Laufe der nächsten Wochen werden wir alle wichtigen Unterlagen auf unserem Goethe-Drive hochladen, damit ihr und eure Familie jederzeit Zugriff habt. Den Link zum Drive erhält ihr mit einer individuellen E-Mail.

Heute findet ihr auf unserem Drive:

1) Sitpendienbestätigung
2) Versicherung

Die Versicherung umfasst eine Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung. Den Versicherungsschein müsst ihr für eure Reise ausgedruckt mitnehmen. Diejenigen die es brauchen, können mit diesen Dokumenten ihr Visum beantragen.

Außerdem findet ihr:

3) Teilnehmerliste und
4) Liste mit ehemaligen Teilnehmenden des Probestudiums

So habt ihr die Möglichkeit euch mit ihnen auszutauschen und sie bei Fragen zu kontaktieren.

Das nächste Informationsschreiben erscheint Ende Oktober.
Liebe Teilnehmende,

Neuigkeiten auf unserem Goethe-Drive:

1) Einladung der Uni
2) Teilnahmebestätigung
3) Programm
4) Anleitung Anmeldung im Online-Bewerbungsportal der Uni Jena 

Wir freuen uns auch Frau Natalia Laube als Begleitperson zu bestätigen. Sie trifft euch am Flughafen in Frankfurt und begleitet euch während eurem gesamten Aufenthalt in Jena. Natalia wird mit euch zusammen im Hostel untergebracht sein und nimmt an den Morgenrunden an der Uni und am Kulturprogramm teil. Sie steht euch bei Fragen und irgendwelche Anliegen gerne zur Verfügung.

Für das Schnupperstudium ist es notwendig, dass ihr euch vorab im Online-Portal der Universität Jena registriert. Bitte folgt die Anleitung im Goethe-Drive um euch ganz leicht anzumelden. Hier geht es zur Registrierung.

Kurz vor der Abreise werden wir eine Whats Up Gruppe erstellen, damit ihr alle in Kontakt seid, hauptsächlich während der Anreise und Abreise. 

Das nächste Informationsschreiben erscheint am 04. November.
 
Liebe Teilnehmende,

Euer Probestudium steht kurz bevor. Mit diesem Informationsschreiben lassen wir euch die letzten wichtigen Informationen vor eurer Abreise nach Deutschland zukommen.

Neues auf dem Goethe-Drive:

1) Bahntickets
2) Packliste
3) Informationen zum Treffpunkt am Flughafen
4) PASCH Schild
5) Informationen zum Länderabend am 20.11.2019

WhatsApp Gruppe

Am Montag vor der Abreise werden wir eine WhatsApp Gruppe erstellen, damit ihr während der Anreise und Abreise in Kontakt seid. Am Flughafen habt ihr free Wifi, ihr könnt also Natalia einfach erreichen.

Treffpunkt am Flughafen

Ihr werdet euch mit Natalia Laube am Treffpunkt am Terminal 1 treffen. Den genauen Treffpunkt findet ihr auf der Karte vermerkt. Ein Foto vom Treffpunkt findet ihr auch auf dem Drive. Teilnehmende, die am Terminal 2 ankommen, müssen zum Terminal 1 laufen oder fahren. Wenn ihr Hilfe braucht, schreibt Natalia in der WhatsApp Gruppe und sie holt euch ab.

Bitte das PASCH Schild ausdrucken und sichtbar an euren Rucksack hängen. Natalia wird das Schild auch haben, damit ihr euch ohne Probleme finden könnt.

Fahrt nach Jena

Jede Fahrkarte ist für jeweils 5-3 Reisende bestimmt. Da es sich um Gruppentickets handelt, haben wir Verantwortliche bestimmt, welche die Tickets ausdrucken und mitnehmen sollen. Die zuständigen Personen dafür sind: Natalia Laube, Eduard Rusakov und Lais Koch. Julieta Costantino, Heber Abraham und Yvonne Rodríguez haben Einzeltickets. Sobald ihr alle gemeinsam am Flughafen angekommen seid, werdet ihr zusammen nach Jena fahren.

Unterkunft in Jena

In Jena seid ihr im Hostel Alpha One untergebracht https://hostel-jena.de/. Nach eurer Ankunft werdet ihr von Natalia in Gruppenzimmer eingeteilt.

Was soll ich mitnehmen?

Auf der Packliste schlagen wir euch vor was ihr mitnehmen solltet. Außerdem eine Checkliste mit allen Reisedokumenten. Bettwäsche wird euch vom Hostel kostenlos zur Verfügung gestellt, aber ihr müsst ein Handtuch selber mitbringen. Bitte bedenkt, dass ihr nur einen Koffer + 1 Handgepäckstück mitnehmen dürft, auch wenn die Fluggesellschaft weitere Gepäckstücke erlaubt.

An eurem Ankunftstag, bekommt ihr Abendessen im Hostel. Tagsüber müsst ihr euch selbstständig Essen kaufen.

Geldwechsel

In Jena ist es nicht möglich Geld zu wechseln (lateinamerikanische Währungen). Im Flughafen in Frankfurt gibt es die Reisebank 5x und sie hat auch am Sonntag geöffnet (https://www.reisebank.de/filiale/frankfurt-1071757). Andere Möglichkeiten um Geld zu wechseln gibt es während dem Aufenthalt in Thüringen-Jena nicht. Selbstverständlich könnt ihr mit der Kreditkarte an den Automaten Euro abheben, wenn eure Kreditkarte entsprechend aktiviert und für den Ausland freigeschaltet ist.  

Wir wünschen euch viele neue Erfahrungen, tolle Erlebnisse und eine unvergessliche Zeit in Jena. Wenn ihr noch Fragen habt, stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Gute Reise und viel Spaß!