Angebote für Kursteilnehmer
Sprachkursstipendien

Sprachkursstipendien Foto: Bernhard Ludewig/Goethe-Institut


Sprachkursstipendien für Teilnehmer*innen der B1- und B2-Kurse des Gi Buenos Aires

  • einen 1-monatigen Intensivkurs an einem Goethe-Institut in Deutschland.
  • Krankenversicherung während der Kursdauer.
  • die Unterkunft am Kursort  sowie Frühstück und Mittagessen an den Kurstagen.
  • Zuschuss zu den Reisekosten bis maximal € 1.200,-
  • € 300,00 Unkostenzuschuss
  • Erstattung der evtl. Anschlussreise per Bahn (wird am Kursort ausbezahlt) 

Bedingungen

  • Die Bewerber*innen müssen am Goethe-Institut Buenos Aires für einen Sprachkurs eingeschrieben sein und vorher mindestens 2 Kurse erfolgreich am Goethe-Institut Buenos Aires belegt haben.
  • Sie müssen im Jahr 2018 die Prüfung „Goethe-Zertifikat A2“ (Abschlussprüfung der A2) bzw. „Goethe-Zertifikat B1" (Abschlussprüfung der B1) spätestens im Anschluss an den Besuch der B1.1 bzw. B2.1 abgelegt haben.
  • Das Ergebnis der Prüfung „Goethe-Zertifikat A2" im Jahr 2018 muss „gut“ oder „sehr gut“ sein.
  • Das Ergebnis der Prüfung „Goethe-Zertifikat B1" im Jahr 2018 muss in allen Teilen  „gut“ oder „sehr gut“ sein.
  • Die Bewerber*innen müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Das Stipendium muss ab März 2020 bis spätestens Dezember 2020 angetreten werden.
  • Die Muttersprache darf nicht Deutsch sein. 

Bewerbungsunterlagen fordern Sie bitte elektronisch bei Ruth Bonnet an: ruth.bonnet@goethe.de
Bitte reichen Sie alle Unterlagen bis spätestens 12.Juli 2019 im Sprachkurssekretariat ein.