Opern-Stipendien

Das Goethe-Institut Australien fördert auch 2017 wieder aufstrebende australische Opernsängerinnen und Opernsänger im frühen Status ihrer Karriere. Dafür gibt es dieses Jahr zwei verschiedene Stipendien, die wir mit einem Sprachkurs unterstützen:

Das German-Australian Opera Grant beinhaltet eine einjährige Junior-Anstellung an der Oper Wiesbaden, einen einmonatigen Deutschkurs an einem Goethe-Institut in Deutschland und eine einmonatige Vorbereitung auf die Arbeitsphase, um einen guten Einblick in den Ablauf eines Opernhauses zu bekommen. Der Stipendiat erhält außerdem eine Summe von über 4500$, als finanzielle Unterstützung für die Vorbereitungen in Australien und die Zeit vor Ort in Deutschland. Die Auditions finden in Melbourne statt. Nähere Informationen zu Bewerbung und Fristen erhalten Sie hier:  http://mto-gaog.com/

Der Deutsche Oper Berlin Award fördert junge Operntalente mit einer 10-monatigen Stipendiaten-Anstellung an der Deutschen Oper Berlin. Außerdem werden ein einmonatiger Deutschkurs am Goethe-Institut Berlin, die Reisekosten nach Berlin, sowie die monatlichen Lebenskosten für einen Monat übernommen.
Die Auditions finden in Sydney statt.
Nähere Informationen zu Bewerbung und Fristen erhalten Sie hier: http://www.theoperafoundation.com.au/wp/wp-content/uploads/2016/03/16-2969-OFA-Awards-Scholarships-Brochure-2016_F5.pdf