Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Pasch Stipendien digitale Schülercamps© Colourbox

Stipendien
Digitales PASCH Jugendcamp #VISIONENFÜRDIEZUKUNFT

2021 sind ca. 1320 PASCH-Schüler*innen aus aller Welt eingeladen, im Rahmen der digitalen PASCH-Jugendcamps Zukunftsthemen in international zusammengesetzten Teams zu erarbeiten, zu präsentieren, zu diskutieren und sich dabei gegenseitig zu inspirieren.

Beschreibung

Ziele:
Das digitale Camp ermöglicht das Erlebnis von Begegnung und Gemeinschaft sowie die Auseinandersetzung mit Zukunftsthemen, die für Schüler*innen relevant sind. Sie erarbeiten in international zusammengesetzten Teams selbstständig Projekte zu einem Zukunftsthema ihrer Wahl. Dabei bringen sie ihre persönlichen Perspektiven und trainieren die deutsche Sprache, indem sie ihre Projekte auf Deutsch vorbereiten, präsentieren und publizieren. Besondere Projektbeiträge werden auf einer Abschlusskonferenz und digital hervorgehoben.

Arbeitsaufwand:
15 Stunde pro Woche (7 Std. für Livesitzungen und 8 Std. für Projekte und Selbstlernaufgaben), dies beinhaltet:

  • Projektunterricht auf Deutsch mit einem Fokus auf Sprechen/Präsentieren und Schreiben für das Web auf der Lernplattform des Goethe-Instituts und in Live-Sessions über Zoom
  • Bearbeitung von Aufgaben aus dem Themen-Kanon Bildung zur nachhaltigen Entwicklung im Team
  • Individuelles Arbeiten an Challenges
  • Eine Abschluss-Konferenz, auf der besondere Projektergebnisse präsentiert werden
sowie: 
  • Zusammenarbeit und Treffen mit jungen Botschafter*innen aus Deutschland
  • Informationen zu Nachhaltigkeitsaktivitäten in Deutschland
  • Informationen zu einem Studium in Deutschland mit Fokus auf Studiengänge rund um die Themen Umwelt, Ressourcen und Nachhaltigkeit
  • ggf. virtuelle Firmenbesuche

Programm

  • Livesitzungen finden auf Zoom statt. Die genauen Uhrzeiten der jeweiligen Livesitzungen werden vor dem Kursanfang bestätigt.
  • Weitere Lernphasen findet auf der Lernplattform Moodle statt. Die jeweiligen Einheiten werden jeweils nach Abschluss eines Tages für den nächsten Tag freigeschaltet. Es gibt sowohl individuell zu bearbeitende Aufgaben als auch Gruppenaufgaben. Die Gruppenaufgaben sind so geplant, dass sie auch asynchron bearbeitet werden können, somit ist nicht festgelegt, zu welchen Uhrzeiten die Aufgaben zu erledigen sind. Sie müssen nur vor Beginn der nächsten Livesitzung bearbeitet werden.
  • Das Arbeiten auf Moodle wird in der ersten Livesitzung thematisiert, um ungeübte Teilnehmer*innen das Arbeiten mit Moodle zu erleichtern. Zudem stehen Lehrkräfte und ein Technik-Support für Fragen der Teilnehmer*innen zur Verfügung.

Kursplan Digitales PASCH-Jugendcamp

Bewerbung

​Bewirb dich jetzt für das digitale Schülercamp mit dem Online-Formular. Der Bewerbungsschluss ist am Donnerstag 11. März 2021. Erfolgreiche Kandidat*innen werden am Montag, den 15. März benachrichtigt.

Top