Stipendien für Online-Fortbildung DLL 3: Deutsch als Fremde Sprache

DLL © Goethe-Institut

10 Wochen vom 24.06.2019

Bewerbungsschluss: 03.06.2019

DLL
„Deutsch Lehren Lernen (DLL)“ ist ein innovatives Fort- und Weiterbildungsprogramm des Goethe-Instituts. Es gibt Antworten auf grundlegende Fragen des DaF-Unterrichts.10-wöchige Online-Kurse zu verschiedenen Themen sind für DaF-Lehrkräfte konzipiert, die sich mit Hilfe aktueller Fortbildungsdidaktik und neuester Materialien fortbilden möchten.

DLL 3: DEUTSCH ALS FREMDE SPRACHE
Einheit 3 widmet sich der Sprache selbst. Lehrkräfte lernen, wie die deutsche Sprache aufgebaut ist und was daran aus Sicht der Lernenden schwierig ist. Sie lernen Nachschlagewerke und Hilfsmittel kennen, die ihnen bei der Unterrichtsvorbereitung und den Lernenden beim selbstständigen Lernen helfen.

ZIELGRUPPE
Lehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache an australischen Schulen mit Deutschkenntnissen mind. auf dem Niveau B2. Testen Sie Ihr Deutsch hier.
 
KURSTERMIN
24.06.2019  

BEWERBUNGSSCHLUSS
03.06.2019

DAUER UND ZEITLICHER AUFWAND
Die Fortbildungsmaßnahme dauert 10 Wochen und wird ausschließlich online auf der Lernplattform des Goethe-Instituts durchgeführt. Für die Bearbeitung der Einheit DLL3 benötigt man insgesamt ca. 50 Stunden, d.h. durchschnittlich ca. 5 Stunden pro Woche. Durchführung eines Praxiserkundungsprojekt im regulären Unterricht durchführen ist Teil des Programms.

FINANZIERUNG
Ein Vollstipendium umfasst die Anmeldegebühr und das Lehrmaterial.

ZERTIFIZIERUNG
Nach erfolgreichem Abschluss der Fortbildung und der Dokumentation des Praxiserkundungsprojekts erhalten Lehrkräfte ein benotetes Zeugnis des Goethe-Instituts.

BEWERBUNGSFORMULAR
Zum Online-Formular.
 

Zurück