Die digitale Kinderuni
Mensch, Natur & Technik

Kinderuni © Goethe-Institut / Kids Interactive


Die digitale Kinderuniversität ist ein innovatives Bildungsprojekt des Goethe-Instituts für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Die zentrale Komponente der digitalen Kinderuniversität ist eine Online-Plattform. Sie ist allen Kindern, Lehrpersonen und Eltern kostenlos zugänglich. Studierende der Online-Universität können 30 verschiedene Videovorlesungen in drei Fakultäten entdecken: Mensch, Natur und Technik.

Die Kinderuni setzt bei der angeborenen Neugier von Kindern an und bietet die Möglichkeit, sich neues Wissen spielerisch anzueignen. Sie fördert kreatives Denken und macht Kinder mit der deutschen Sprache bekannt. Und das Wichtigste: Die digitale Kinderuniversität behandelt Fragen, die für Kinder von großer Bedeutung sind.
 


Die Kinderuni bietet:

  • 3 Fakultäten Kinderuni Logos © Goethe-Institut
  • 30 Videovorlesungen
  • mehr als 240 interaktive Aufgaben
 
Anmeldung zur Kinderuni: kinderuni.goethe.de/
 

Die Kinderuni im Koffer

Die "Kinderuni im Koffer" ist ein mobiles Labor mit spannenden Experimenten. Diese Experimente stehen im Zusammenhang mit Entdeckungen und Erfindungen berühmter deutscher Wissenschaftlerinnen und Forschern.
 
Der Koffer kann in der zweiten Jahreshälfte hier ausgeliehen werden.

Die Kinderuni im Koffer wurde von Persönlichkeiten aus der Wissenschaft in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut entwickelt.

Das Studienbuch und die methodische Handreichung sollen den Lehrenden helfen, verschiedene Experimente mit den Kindern durchzuführen. Pro Fakultät gibt es jeweils drei Experimente. Jedem Experiment liegt ein Naturgesetzt zugrunde, das im Laufe des Experiments demonstriert wird.

Jedes Experiment kann unabhängig von den anderen Experimenten sowie vom Ausgangsniveau der Schülerinnen und Schüler durchgeführt werden. Die Übungen können in unterschiedlichen Formen durchgeführt werden:
  • klassische Unterrichtsstunde für eine Schulklasse (12-30 Personen)
  • große Schulveranstaltung (30-100 Personen)
  • Miniaktivität am Stand, gedacht für den Publikumsverkehr.