Thema Energie
Ein CLIL Modul für die 7. & 8. Klasse

Thema Energie Foto: ipopba/iStock

Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klasse lernen in dieser CLIL Einheit, wie Energie in Deutschland und Australien produziert wird. Sie untersuchen, welche Folgen unser Energiekonsum hat, was erneuerbare Energien sind und wie wir Energie sparen können.

Das Thema Energie ist sehr vielseitig und bietet zahlreiche Anknüpfungspunkte. Es erscheint dehalb besonders geeignet, um Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, im Deutschunterricht wissenschaftliche und aktuelle Themen zu behandeln. Zum Thema Energie gehören sowohl physikalische Prinzipien, wie die Umwandlung von Energie und der Energieerhaltungssatz, als auch Themen, wie erneuerbare Energien und Klimawandel. Globale Probleme, wie die Erderwärmung und der Klimaschutz, werden unser Leben in der Zukunft prägen und junge Menschen müssen früh darüber lernen und zum Nachdenken und zu Diskussionen angeregt werden.

Das Goethe-Institut empfiehlt allen Schulen, die diese CLIL Einheit nutzen, am Wettbewerb "Umwelt macht Schule" teilzunehmen.