Künstlergespräch Sasha Marianna Salzmann: Melbourne, In Conversation

Sasha Marianna Salzmann Sasha Marianna Salzmann © Text Publishing

So, 01.09.2019

Kaleide Theatre

360 Swanston Street
3000 Melbourne

Künstlergespräch

Die deutsche Dramatikerin, Essayistin, Theaterkuratorin und Romanautorin Sasha Marianna Salzmann kommt im August 2019 zu den Melbourne & Canberra Writers’ Festivals, an die Sydney University und ans Goethe-Institut in Sydney. Sie wird ihr jüngstes Buch Außer Sich (English: Beside Myself) vorstellen und an Diskussionsrunden zu Gender-, Literatur- und Theaterthemen teilnehmen.

Die in Russland geborene Schriftstellerin wanderte 1995 nach Deutschland aus und wurde seitdem mehrfach für ihre Theaterstücke ausgezeichnet. Außer Sich wurde 2017 für den Deutschen Buchpreis nominiert und in 15 Sprachen übersetzt. Derzeit ist Salzmann Hausautorin am Maxim Gorki Theater in Berlin und unterrichtet zudem in Deutschland, der Türkei, Moldawien, Spanien, Italien und den USA.

Melbourne Writers’ Festival: Beside Myself
Sun 1 Sep, 10am, RMIT Kaleide Theatre

In dem Roman Außer Sich (English: Beside Myself) beschäftigt sich Sasha Marianna Salzmann mit Familie, Liebe und den Rätseln, die uns die Identitätssuche aufgibt. Gemeinsam mit der Autorin Krissy Kneen wird sie bei dieser Veranstaltung über genderpolitische Themen sowie über Begriffe wie Heimat und Zugehörigkeitsgefühl sprechen.

Ticket-Link

Alle Veranstaltungen dieser Reihe auf einen Blick
 

Zurück