Film Festival/Schüler Event Audi Festival of German Films 2015

Schülervorstellungen

Warum nicht den Deutsch-Unterricht ins Kino verlegen? Exklusiv für Deutschschüler/innen zeigen wir beim diesjährigen Audi Festival of German Films Sondervorstellungen für Schulklassen. Die Schülervorführungen bieten sich ausgezeichnet für eine Klassenexkursion an.

Für Schulen in Sydney, Canberra, Perth, Brisbane, Hobart, Adelaide: Bitte kontaktieren Sie das Kino direkt, um Tickets zu erwerben.

Für Schulen in Melbourne: Bitte benutzen Sie nur für die Vorführungen von Lola auf der Erbse (18. Mai), Rubinrot (20. Mai) und Saphirblau (26. Mai) dieses Anmeldeformular. Für alle weiteren Vorführungen wenden Sie sich bitte direkt an die Kinos.
Anmeldeformular für Schülervorstellungen in Melbourne


Das Pferd auf dem Balkon
Der lustige Kinderfilm „Das Pferd auf dem Balkon“ ist die Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuch-Klassikers von Milo Dor. Regisseur Hüseyin Tabak zeigt mit viel Humor, dass der langweilige und graue Alltag zum bunten Abenteuer werden kann. Die Geschichte von Freundschaft und Toleranz eignet sich für Schüler/innen ab Klasse 6.
Trailer        Unterrichtsmaterialien

Brisbane: Fr 22 Mai 11:00/Mon 25 Mai 13:30, Palace Centro Cinema Fortitude Valley
Canberra: Fr 22 Mai 11:00, Electric Cinema Canberra
Melbourne: Sat 23 Mai 11:00, The Kino Cinemas
Sydney:  Sat 23 Mai 13:00, Chauvel Cinema Paddington

Lola auf der Erbse
Der schöne und witzige Kinderfilm „Lola auf der Erbse“ gibt den Zuschauern einen Einblick in Lolas kunterbunte, chaotische und abenteuerliche Welt. Themen wie Freundschaft, Famlie und Migration werden humorvoll und altergemäß in gesellschaftliche und politische Problematiken eingebunden, so dass sich viele pädagogisch wertvolle Anknüpfungspunkte für den Unterricht in allen Klassenstufen ziehen lassen.
Trailer        Unterrichtsmaterialien

Adelaide: Do 28 Mai 11:00, Palace Nova Eastend
Brisbane: So 24 Mai 11:00, Palace Centro Cinema Fortitude Valley
Melbourne: Mo 18 Mai 11:00, Kino Cinemas
Sydney: So 24 Mai 11:00, Palace Norton Street Leichhardt

Rubinrot
Der Jugendfilm „Rubinrot“ basiert auf dem Roman von Kerstin Gier und stellt die Verfilmung des ersten Bandes der Trilogie „Rubinrot“, „Saphirblau“ und „Smaragdgrün“ dar. Die Verfilmung der populären Jugendbesteller-Trilogie entführt den Zuschauer in eine aufregende und geheimnisvolle Reise in die Vergangenheit. Der Film eignet sich für Schüler/innen ab Klasse 7.
Trailer        Unterrichtsmaterialien

Adelaide: Fr 29 Mai 11:00, Palace Nova Eastend
Brisbane: Fr 22 Mai 11:00, Palace Centro Cinema Fortitude Valley
Melbourne: So 17 Mai/ Mi 20 Mai 11:00, Kino Cinemas
Perth: Fr 29 Mai 11:00, Cinema Paradiso
Sydney: Fr 15 Mai/ Sa 16 Mai 11:00, Chauvel Cinema Paddington

Saphirblau
„Saphirblau" ist der zweite Teil der Verfilmung der Romantrilogie. Nach „Rubinrot“ folgt die eindrucksvolle Fortsetzung mit grandiosen Landschaften und atemberaubenden Spezialeffekten, die jeden Zuschauer neugierig auf den letzten Teil „Smaragdgrün“ macht. Der zweite Teil der Trilogie ist geeignet für Schüler/innen ab Klasse 8.
Trailer       

Brisbane: Mo 25 Mai 11:00, Palace Centro Cinema Fortitude Valley
Canberra: Die 26 Mai 10:00, Electric Cinema
Hobart: Fr 29 Mai 11:00, State Cinema
Melbourne: So 24 Mai/Die 26 Mai 11:00, Kino Cinemas
Perth: So, 31 Mai 11:00, Cinema Paradiso Perth
Sydney: So 17 Mai / Mon 18 Mai 11:00, Palace Norton Street Leichhardt

Die Abenteuer des Huck Finn
"Die Abenteuer des Huck Finn" ist ein deutscher Film der Regisseurin Hermine Huntgeburth aus dem Jahr 2012. Die Handlung ähnelt dem weltberühmten Roman "Die Abenteuer des Huckleberry Finn" von Mark Twain. Erzählt wird die Geschichte des Jungen Huck Finn, der mit seinem Freund Tom Sawyer und Jim viele Abenteuer erlebt. Einigen Vorführungen folgt eine Q&A mit dem Drehbuchautoren Sascha Arango.
Trailer     Unterrichtsmaterialien

Adelaide: Sa 30 Mai 11:00, Palace Nova East End Adelaide
Brisbane: Mo 25 Mai 11:00, Palace Centro Cinema Fortitude Valley      
Melbourne: Di 26 Mai 18:00, The Kino Cinemas
Sydney: Sa 23 Mai 11:00, Palace Norton Street Leichhardt

Weitere Informationen zum Audi Festival of German Films 2015 finden Sie auf der offiziellen Festivalseite.

Zurück