Konferenz 2016 Nationalkonferenz für Deutschlehrer

Bildausschnitt Blume © Jodielee | Dreamstime.com

Fr, 02.09.2016 -
Sa, 03.09.2016

Bayview Eden

6 Queens Road
3004 Melbourne

"UNSERE ZUKUNFT"

Junge Menschen in Australien wachsen in einer immer stärker vernetzten Welt auf. Dies bietet weltweit große Chancen, birgt aber gleichzeitig auch neue Herausforderungen. In diesem sich stetig verändernden Umfeld sind Kommunikation und Spracherwerb wichtiger denn je, gerade in Bezug auf zukünftige Berufsziele. Deutschkenntnisse ebnen sowohl lokal als auch international den Weg für Forschung, Studium und Beruf. Die wichtigsten Faktoren beim Erwerb dieser Kenntnisse sind die Lehrerinnen sowie Lehrer und Sprachprogramme, die eine erfolgreiche Kommunikation in kulturell und sprachlich vielfältigen Gemeinschaften ermöglichen. Das australische Curriculum bildet auf landesweiter Ebene die Grundlage für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Deutschprogramme, die Schülern einmalige Möglichkeiten für ihre Zukunftswege aufzeigen. In Anbetracht dessen liegt der Fokus der Nationalkonferenz 2016 darauf, durch gemeinsame Zusammenarbeit unsere Zukunft als Lehrende zu gestalten und unsere Schülerinnen und Schüler dabei zu unterstützen, ihre Zukunftsträume Wirklichkeit werden zu lassen.

Der Konferenz-Flyer mit dem vorläufigem Ablaufplan kann hier heruntergeladen werden: Nationalkonferenz 2016 Flyer .

Das vorläufige Programm steht jetzt zum Download bereit:  
ANMELDUNG für die Teilnahme an der Konferenz ist jetzt freigeschaltet.

Wir konnten für Konferenzteilnehmer einen Sonderpreis für Übernachtungen im Bayview Eden Hotel aushandeln: $155 Einzel- oder Doppelzimmer (ohne Frühstück), $175 Einzelzimmer mit Frühstück und $195 Doppelzimmer mit 2x Frühstück. Nach dem 19. August 2016 sind Zimmer nur begrenzt verfügbar. Bitte buchen Sie über www.bayviewhotels.com und geben Sie den Gruppencode GOTHEINSTITUT ein. Buchungen können auch elektronisch an reservations.bem@bayviewhotels.com gesendet werden oder per Telefon über 03 9250 2222.   

Die Nationalkonferenz wird durch die Regierung in Viktoria unterstützt. Ein(e) Vertreter(in) der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Canberra wird bei dem Konferenz-Dinner eine Ansprache halten. Die Konferenz wird ebenfalls durch das Programm Kultur und Sprache des Bundesministeriums für Bildung und Frauen in Österreich und von dem AGTV Inc. durch Sponsoring eines Gastredners aus Österreich unterstützt.

Zurück