Interaktive Lichtskulptur Vivid Festival: Sentiment Cocoon

Vivid Festival: Sentiment Cocoon Moritz Behrens

Fr, 27.05.2016 -
Sa, 18.06.2016

The Royal Botanic Garden

Mrs Macquaries Rd
2000 Sydney

Interaktive Lichtskulptur in Sydney

Die preisgekrönte Lichtinstallation „Sentiment Cocoon“ des deutschen Architekten Moritz Behrens und dem kanadischen Lichtdesigner Konstantinos Mavromichalis wird im Herbst auf dem Vivid-Festival in Sydney zu sehen sein. Der interaktive „Sentiment Cocoon“ fängt Emotionen und Stimmungen vor Ort ein, um diese anschließend in Form von Licht zu reproduzieren. Auf diese Weise wird die Lichtskulptur vom 27. Mai bis zum 18. Juni in den Abendstunden den Royal Botanic Garden illuminieren.

Der 20 Meter hohe Cocoon wird sich stets in einem neuen Licht präsentieren, indem die Festivalbesucher selbst am Steuerungselement aktiv werden, ihre eigenen Gefühle einfließen lassen und damit selbst Teil des Kunstprojekts werden. Die Emotionen und Stimmungen werden dann in Lichtimpulse umgewandelt und durchwandern den Cocoon.

Der „Sentiment Cocoon“ wurde in 2015 im Rahmen des No.8@Arup-Wettbewerbs prämiert, der jedes Jahr besonders innovative Installationen und Skulpturen von talentierten Designern und Architekten auszeichnet.

Zurück