Ausstellung und Performancereihe Jasmine Guffond & Jessica Ekomane: "Untold Stories"

Ausstellungsansicht Untold Stories © Silje Nes

Mi, 07.06.2017 -
Fr, 30.06.2017

Firstdraft

13-17 Riley St, Woolloomooloo
2011 Sydney

Experimentelle Klangkunst aus Berlin

In drei ortsspezifischen Klanginstallationen beschäftigen sich Jessica Ekoname und Jasmine Guffond mit unsichtbaren und unhörbaren Phänomenen, und werfen einen Blick in die Infrastrukturen, die unserer alltäglichen Wahrnehmung verborgen bleiben.

Als Menschen sind wir den Einschränkungen unseres Wahrnehmungsapparates ausgesetzt, um das unserer Umwelt zugrundeliegende System zu erfassen.

In Kollaboration mit Silje Nes untersucht „Untold Stories“ diese Grenzen und jene Informationen, die uns in der Regel unzugänglich sind. Den Akt der Wahrnehmung erkundend, setzen sich ihre Arbeiten mit den Phänomenen auseinander, die außerhalb des menschlichen sensorischen Bereichs liegen, wie globale drahtlose Netzwerke oder die Kinetik und Vibration von akustischen Klängen.

 

Untold Stories – Jessica Ekomane, Jasmine Guffond, Silje Nes from Noko Ana on Vimeo.

Jasmine Guffond, Klangkünstlerin und Komponistin, lebt und arbeitet in Berlin. Ihre Musik schöpft Inspiration aus Einflüssen experimenteller elektronischen Musik, Techno und Avant-Garde, und arbeitet mit abstrakten Klängen sowie traditionellen Musikformen.

Jessica Ekomane hat 2015 ihren Master der Sound Studies an der Universität der Künste zu Berlin (UDK) absolviert. Seither schafft sie durch ihre Arbeiten Räume der Transformation und sucht den kathartischen Effekt zwischen Lärm und Melodie.


Öffnungszeiten der Firstdraft Gallery:

Mittwoch - Sonntag
12:00-18:00 Uhr

Vernissage mit Konzert:
07. Juni, 18.00 - 20.00 Uhr


Veranstaltungsreihe: Jasmine Guffond, Jessica Ekomane, Silje Nes in Australien

Zurück