Exhibition Katharina Grosse bei Carriageworks

Katharina Grosse at Carriageworks © Katharina Grosse, The Horse Trotted Another Couple Of Metres, Then It Stopped 2017, Image: Zan Wimberley

Sa, 06.01.2018 -
So, 08.04.2018

Carriageworks

245 Wilson St, Eveleigh
2015 Sydney

Großformatige neue Arbeit für Sydney

Die renommierte Berliner Künstlerin Katharina Grosse wurde von Carriageworks beauftragt, eine spektakuläre, standortspezifische Installation zu erstellen. „The Horse Trotted Another Couple Of Metres, Then It Stopped“ ist die dritte Arbeit in der Schwartz Carriageworks Serie sein, die sich großangelegten internationalen Kunstprojekten widmet. Die einzigartige post-industrielle Architektur und gewaltige Größe des Gebäudes spielen dabei eine wichtige Rolle.

Das Projekt ist Teil des Sydney Festivals und der Besuch von Katharina Grosse wird vom Goethe-Institut Australien unterstützt.

Ausstellung:
6. Januar – 8. April 2018
10-18 Uhr täglich bei Carriageworks
Freier Eintritt

Künstlergespärch:
Samstag 6. Januar 2018
11 Uhr bei Carriageworks
Freier Eintritt
 

Zurück