Statement Statement: COVID-19 / Goethe-Institut Veranstaltungen in Australien

Biennale of Sydney artist Jota Mombaça performs at the Goethe-Institut in Sydney, 11th of March 2020. Photo: Wesley Nel © Goethe-Institut Biennale of Sydney artist Jota Mombaça performs at the Goethe-Institut in Sydney, 11th of March 2020. Photo: Wesley Nel © Goethe-Institut

Mo, 16.03.2020 -
So, 31.05.2020

Australien

Notiz vom Kulturprogramm-Team

Liebe Freunde des Goethe-Instituts in Australien,

Willkommen auf der Webseite unseres Online-Kalenders, der normalerweise mit zahlreichen Veranstaltungen gefüllt ist. Grund für die leere Seite ist der Ausbruch von COVID-19. Gemeinsam mit unseren australischen Partnerorganisationen sagen wir bis auf weiteres alle öffentlichen Veranstaltungen ab, um eine weitere Verbreitung des Virus zu verhindern.
 
Wir beobachten die Entwicklung sehr genau und werden unser Kulturprogramm wieder aufnehmen, sobald sich die Situation entschärft hat. Bis dahin sind wir gerne per E-Mail für Fragen und Ideen zu unseren Veranstaltungen erreichbar. In enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern hoffen wir darauf, unsere Kulturprogramme möglichst bald wieder anbieten zu können.
 
Neben Gesundheits- und Sicherheitsfragen zum Schutz unserer Gäste und unseres Teams, sorgen wir uns besonders um die Situation vieler Menschen in der Kunst- und Kulturszene. In Deutschland, Australien und anderswo sind bereits jetzt viele Musiker/innen, Künstler/innen, Veranstalter/innen etc. durch die Absage von Kulturprogrammen von existentiellen finanziellen Verlusten betroffen. Wir möchten dabei helfen, die Betroffenen durch kreative Arbeitsformate, Online-Aktivitäten und die Vorbereitung von verschobenen und zukünftigen Projekten zu unterstützen. Ideen dazu sind willkommen.

Über die weitere Entwicklung informiert unser monatlicher Kultur-Newsletter.
 
Es ist außerdem ein guter Zeitpunkt unsere Online-Angebote zu entdecken: Alles Gute und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen bei unseren Veranstaltungen.
 
Sonja Griegoschewski, Jochen Gutsch, Gabriele Urban
 
Kontakt

Zurück