Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Roboter, der auf dem Feld springt@Retina Film Production

#YourGame. Your Experience. Your Choice


Ein Roboter, ein Wissenschaftler und eine ganze Welt zu retten!
Hier ist die Geschichte unseres Spiels "Reboot Earth"!


Die Geschichte lehrt uns, dass die Menschen jedes Hindernis überwinden können, indem sie in ihrem eigenen Interesse handeln. Dieses Verhalten zeigt sich bei denen, die eines der größten technologischen Konglomerate, Corpo-Corp, führen. Diese Organisation hat der Menschheit wissenschaftlich einen Nutzen gebracht und zur technologischen Entwicklung der Menschheit beigetragen.

Leider hat das Entwicklungsprozess das Ökosystem der Erde beschädigen, jeden Ozean verschmutzt und die Ozonschicht durch die Kohlendioxidemissionen der von Corpo-Corp kontrollierten Fabriken zerstört. Somit ist der Planet zu einer Wüste geworden, wo das Überleben fast unmöglich ist.

Trotz der geringen Rettungschancen schafft ein brillanter Wissenschaftler einen Roboter, der in die Vergangenheit zurückkehren kann, um den Planeten zu retten und die zerstörerischen Aktionen der Corpo-Corp-Organisation zu beenden. Aufgrund der Tatsache, dass der Roboter ein Prototyp ist, der mit begrenzten Ressourcen hergestellt wurde, kann er sich nicht direkt an sein Ziel teleportieren, weshalb er verschiedene Levels durchlaufen muss und die durch den Sprung in der Vergangenheit entstandenen Portale verwenden muss um das Ziel der Operation zu erreichen. In diesem Abenteuer steht der Wissenschaftler ständig in Kontakt mit dem Roboter, um ihn auf den richtigen Weg zu führen.

Es ist deine Aufgabe, dem Roboter zu helfen, das Hauptquartier der Corpo-Corp zu erreichen, um den Planeten vor seiner bevorstehenden Zerstörung zu retten.


Beep-Beep, die Verbindung ist unterbrochen, wir sehen uns ab dem 21.10.2020 im Spiel!


Das Spiel kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

http://games.retinafilmproduction.com:5000/sharing/ZrB7LdPZZ


 

Video wird geladen


Das Goethe-Institut führt in der Zeitspanne 15. Mai - 21. Oktober ein internationales Projekt mit Jugendlichen aus Rumänien, Bosnien und Herzegowina, der Türkei, Serbien, Montenegro und der Republik Moldau durch.

Die Jugendlichen beteiligen sich aktiv an dem internationalen Gaming-Projekt und entwickeln zusammen mit einem Developer Team und ein Experten-Team aus Rumänien und der Türkei ein Spiel zum Thema Ökologie und Nachhaltigkeit. 

 

Top