Künstler zu Gast Arco Renz – Tanzen im Zwischenraum

Der deutsche Choreograf Arco Renz tanzt und choreografiert Stücke in Belgien und im Ausland, darunter vermehrt in Asien. Er arbeitet immer wieder mit Künstlern unterschiedlicher Disziplinen (wie mit Robert Wilson und Luc Bondy für Oper, Tanz und Theater) und engagiert sich in interkulturellen Forschungsprojekten und Austauschprogrammen zwischen europäischen und asiatischen Künstlern. Warum er tanzt, erklärt er im Videointerview.