Alexander Kluge Marx Triptychon

Zum 200. Geburtstag von Marx hat Alexander Kluge dem Goethe-Institut Brüssel dieses Marx-Triptychon geschenkt, das wir Ihnen nun hiermit präsentieren. Mehr von Alexander Kluge können Sie am 04. und 05. Mai sehen. An diesen beiden Tagen zeigen wir im Cinema Aventure das monumentale Epos „Nachrichten aus der ideologischen Antike. Marx – Eisenstein – Das Kapital“. Weitere Infos zu der Veranstaltung finden sie unter: Alexander Kluge - Nachrichten aus der ideologischen Antike