Blended-Learning Kurs Was Deutschland bewegt

Kursreihe - Aktuelles aus Deutschland © Colourbox

Fr, 01.10.2021 -
Fr, 29.10.2021

Kursreihe - Aktuelles aus Deutschland

Kurs für EU-Bedienstete aus Brüssel und Luxemburg

Teilnahme für EU-Bedienstete aus Brüssel und Luxemburg sowie Ministerialbeamte aus den Ständigen Vertretungen der EU-Mitgliedstaaten und Ministerialbeamte aus Luxemburg 

Sprachniveau: B2 – C1

Sie kennen Deutschland und auch einige Deutsche, sind über aktuelle tagespolitische Ereignisse auf dem Laufenden und interessieren sich für historische oder kulturelle Aspekte des Landes? Möchten Sie dennoch gern bestimmte Themen vertiefen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig.

Das Europanetzwerk Deutsch lädt Sie zum Blended-Learning Kurs „Was Deutschland bewegt“ vom 01.10. – 29.10.2021 in deutscher Sprache ein. Hier behandeln wir Phänomene, die Deutschland auszeichnen und den aktuellen Diskurs prägen. Sie liegen wie ein Muster im Hintergrund und beeinflussen das Denken, die Entscheidungen und die Haltung vieler Deutscher im Alltag sowie im Beruf. So beschäftigen wir uns unter anderem mit den Fragen: Welchen Einfluss haben in Deutschland die Gewerkschaften und die Sozialpolitik, welche Rolle nehmen Stiftungen ein, wie ist die Umweltpolitik verankert und wie ist es um das sprachliche Genderbewusstsein bestellt?

Dieser Kurs umfasst insgesamt fünf Termine. Davon finden zwei Live-Sitzungen vor Ort statt (zwei Termine Abtei Neumünster bzw. GI Brüssel: 08.10. & 29.10.) und drei Online-Sitzungen auf Zoom (1.10., 15.10. 22.10.).

Der Kurs wird von zwei Sprachlehrerinnen geleitet und bietet Raum für individuelles Feedback.

Bei Interesse bitten wir Sie freundlich um Ihre Bewerbung bis zum 19.09.2021 an Dr. Franziska Humphreys, Goethe-Institut Brüssel (europanetzwerk.deutsch-bruessel@goethe.de). 

Zurück