Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Unser Hygienekonzept

Das Goethe-Hygienekonzept

Zusammen mit den Gesundheits-Expert*innen von Attentia, unserem langjährigen Partner in Sachen Arbeitssicherheit, haben wir ein umfassendes Hygienekonzept ausgearbeitet. Denn Ihre Gesundheit sowie die Gesundheit unserer Mitarbeitenden stehen bei uns immer an erster Stelle!

Wir evaluieren die aktuelle Lage laufend und orientieren uns an den Vorgaben und Empfehlungen der zuständigen belgischen Behörden an unseren Standorten.

Wir setzen alles daran, dass Ihr Sprachkurs oder Ihre Prüfung unter sicheren Bedingungen stattfindet und Sie sich völlig auf das Deutschlernen konzentrieren können.

Dennoch bitten wir Sie um ein verantwortungs- und rücksichtsvolles Verhalten gegenüber anderen Kurs- und Prüfungsteilnehmenden sowie unseren Lehrkräften und Mitarbeitenden. Geben wir aufeinander Acht!

Unsere Maßnahmen für mehr Sicherheit

Digitale Beratung und kontaktloses Zahlen

Online Beratung und kontaktloses Zahlen

Wir beraten Sie weiterhin persönlich – momentan ausschließlich online. Alle unsere Kurse und Prüfungen können Sie über den Webshop buchen und kontaktlos bezahlen.

Zugangskontrollen

Zugangskontrollen


Wir führen am Eingang Zugangskontrollen durch und wissen daher stets, wer sich wann und wo aufgehalten hat. So können wir im Verdachtsfall sofort intervenieren.

Kleinere Kurse und Mindestabstand

Kleinere Prüfungen und Mindestabstand

Wir haben die Anzahl an Teilnehmenden pro Prüfung drastisch reduziert, damit der Mindestabstand problemlos eingehalten werden kann.

Reinigung und Lüften der Unterrichtsräume

Reinigung und Lüften der Unterrichtsräume

Wir stellen sicher, dass unsere Unterrichtsräume sowie Tische, Tresen und Türklinken regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden. Außerdem lüften wir die Räume mehrmals täglich.

Mund-Nasen-Schutz

Mund-Nasen-Schutz


Wir tragen in unseren Unterrichtsräumen einen Mund-Nasen-Schutz. Durch das Tragen einer Maske können wir alle dazu beitragen, uns gegenseitig zu schützen. Ob das Bedecken von Mund und Nase verpflichtend ist, erfahren Sie in Ihrem Goethe-Institut vor Ort.

Geprüft durch die ias-Gruppe

Geprüft durch Attentia

Wir haben unser Hygienekonzept durch Attentia, unserem langjährigen Partner in Sachen Arbeitssicherheit, prüfen lassen, um Ihnen und unseren Mitarbeitenden die größtmögliche. Sicherheit zu gewährleisten.
Bitte beachten Sie unsere Hinweisschilder und folgen Sie den Anweisungen unserer Mitarbeitenden.

Top