Deutschlehrertag Belgien 2017

Deutschlehrertag 2017 Antwerpen © Colourbox

Deutschlehrertag in Antwerpen

Am Samstag, dem 14. Oktober 2017 laden wir alle interessierten DeutschlehrerInnen herzlich zum Deutschlehrertag nach Antwerpen ein. 

Freuen Sie sich auf fünf interessante Workshops zu innovativen Unterrichtsmethoden und Materialien. Auch dieses Jahr werden Verlage und Partnerorganisationen des Goethe-Instituts an Infoständen über ihr Angebot informieren. Der Deutschlehrertag unterstützt Sie dabei, Ihren Unterricht kompetenzorientiert, motivierend und zielgerichtet zu gestalten. Zudem bietet er Ihnen eine ideale Gelegenheit, um sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen und zu vernetzen. Zur Abrundung des Tages wird der deutsche Winzer Andreas Wagner aus seinem Roman Winzersterben lesen und dabei seine eigenen Weine zur Verköstigung reichen. 

Das Goethe-Institut veranstaltet den Deutschlehrertag in Zusammenarbeit mit dem Belgischen Germanisten- und Deutschlehrerverband (BGDV). Unser besonderer Dank gilt dem Onze-Lieve-Vrouwecollege in Antwerpen, das uns die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig über unser Online-Anmeldeformular für die Veranstaltung an. Bitte wählen Sie dabei je einen Workshop am Vormittag und einen Workshop am Nachmittag aus, an denen Sie teilnehmen möchten.

Workshops:

Animationsfilme im handlungsorientierten Unterricht
Ferran Suner Munoz, Université catholique de Louvain (UCL)

Kurzfilme im DaF-Unterricht – kurz und gut!
Filip De Nys, Belgischer Germanisten- und Deutschlehrerverband

Knaller für den Deutschunterricht - Tolles für DaF
Leen Bruijneel, Universität Gent, CVO Roeselare

Neurodidaktik und Sprachenlernen im Lehrwerk Menschen
Dorothee Thommes, Hueber Verlag

Erfolgsorientierung als wichtiges Merkmal guten Unterrichts
Anja Pohler, Goethe-Institut, Brüssel

Lernerautonomie im DaF-Unterricht
Dr. Kathrin Hahne, Goethe-Institut, Paris

Hier können Sie das Programm herunterladen: 

 



Wir freuen uns auf Sie!
 



Anfahrtskarte

So finden Sie zum Deutschlehrertag im Onze-Lieve-Vrouwecollege