Deutschlehrertag Belgien 2020

Deutschlehrertag 2017 Antwerpen © Colourbox


Am 17. Oktober 2020 laden wir Sie zu einem Deutschlehrertag der besonderen Art ein. Seien Sie gespannt auf interaktive Workshops mit der Methode des Design Thinking in den Räumlichkeiten des Goethe-Instituts in Brüssel. 

Freuen Sie sich auf anregenden Austausch unter DaF-Kolleg*innen zu Fragen der Stärkung Ihrer Rolle als DaF-Mittler sowie zentralen Themen Ihres Alltags, z.B.: Wie kann ich Jugendliche für meinen Deutschunterricht motivieren? Welche Möglichkeiten habe ich, aktuelle Materialien einzusetzen und den Unterricht lebendiger zu gestalten? Der Deutschlehrertag möchte darüber hinaus eine Plattform bieten, um sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen und zu vernetzen. Die Stadtrallye-App lädt Sie in der Mittagspause zu einer kleinen Entdeckungstour in der Umgebung des Instituts ein mit Vernetzungscharakter im Freien und vor allem Spaß an der deutschen Sprache.

Das Goethe-Institut veranstaltet den Deutschlehrertag in Zusammenarbeit mit dem Belgischen Germanisten- und Deutschlehrerverband (BGDV) und der Deutschen Botschaft in den Räumlichkeiten des Goethe-Instituts.

Anfang September werden wir Ihnen hier weitere Informationen bezüglich des Programms sowie der Anmeldemodalitäten zur Verfügung stellen. Außerdem informieren wir Sie in unserem Newsletter Deutsch lehren über weitere Aktivitäten der Bildungskooperation Deutsch. Hier gelangen Sie zur Eintragung:  
 

 

Partner Deutschlehrertag 2020

Partner Deutschlehrertag 2020