Ich bin ein Goethe-Talent
Das ist meine Story

Gabriel Sira Foto: Privat

Gabriel Sira

Muttersprache: Spanisch
Mein Goethe-Institut: Goethe-Institut Caracas
Kurs-Niveau: B1.2
Mein Beruf: Anwalt
Mein liebstes deutsches Berufswort: Gerechtigkeit


So hat mir Deutsch im Beruf geholfen:

Ich bin Anwalt von Beruf und ich mache jetzt eine Spezialisierung in Verwaltungsrecht. Aus diesem Grund muss ich viele Texte anderer Juristen lesen, und einige sind deutschsprachige. Zum Beispiel: Hans Kelsen und Eberhard Schmidt-Aßmann. Es ist richtig, dass man ihre Werke manchmal übersetzt findet, aber ich glaube, es ist besser, es in der Originalsprache zu lesen, weil Sie nicht „Lost in Translation“ sind. Das Gleiche gilt für Rechtsvergleiche, wenn man Sätze und ausländische Gesetze lesen muss. Und das deutsche Recht ist sehr wichtig für meine Spezialisierung und meine Arbeit, weil grundlegende Konzepte wie der Rechtsstaat aus Deutschland kommen. Ich bin „nur“ im Kursniveau B1.2, aber ich fühle, dass ich mit Hilfe des Goethe-Instituts diese Theorien mehr und mehr verstehen kann. Und das ist sehr schön für mein persönliches Wachstum.