Festival Der Comic-Autor Flix in Brüssel

Der Comiczeichner Flix © Flix

Fr, 13.09.2019 -
Sa, 14.09.2019

Parc Royal - Warandepark

Flix an seinem Schreibtisch

Fête de la BD/ Stripfeest

Der Berliner Comic-Autor Flix hat den ersten deutschen Spirou-Comic und damit gleichzeitig die Jubiläumsausgabe zu Spirous 80. Geburtstag gezeichnet. Lebendig und humorvoll nimmt er sein Publikum mit in das Berlin zur Zeit der Teilung, wohin Spirou sein neuerliches Abenteuer führt. Dabei bleibt der Comic der alten Tradition der Spirou-Romane treu, die dynamische, weiche Art der Zeichnungen sowie die grundsätzliche Heiterkeit und Friedlichkeit des Protagonisten werden gewahrt. Ebenso sind jedoch auch typische Flix-Elemente in den Roman eingeflossen: Der Aufbruch der Seitenstruktur und das Auftreten eines starken weiblichen Charakters sind neu, außerdem gelingt es Flix auf bemerkenswerte Weise, die eiskalte Härte des DDR-Regimes angemessen darzustellen, ohne dabei an Leichtigkeit einzubüßen.

Anlässlich der Fête de la BD/Stripfeest am 13./14.09.2019 kommt Flix nach Brüssel. Die Ausstellung zeigt einige Ausschnitte seines Comics, zudem wird er aus seinem Werk vorlesen.

13.09.19: 15:00-16:00 Uhr Lesung im Espace Conférences, anschließend Signierstunde im Pavillon international
14.09.19: 16:00-17:00 Uhr Lesung im Espace Conférences, anschließend Signierstunde im Pavillon international

Eine Veranstaltung der Bildungskooperation Deutsch des Goethe-Institut Brüssel

Zurück